categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  John Taylor
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  David Crayford and the ITC
  Environment/Science
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search

Telepathic Messages : Peter Last Updated: Jan 15, 2018 - 6:46:38 AM


Warning to the governments of the world
By The Four Archangels thru Peter
May 12, 2010 - 2:12:08 PM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

Thru Peter 

Archangels:
Warning to the governments of the world (through Peter)



Archangels: Warning to the governments of the world


05/08/2010 (translated from german - original is attached at the end)

We are the Archangels, we have come to direct a warning to the governments of this world: Say Good By to your nuclear arsenal. We have reached a point, where the handling of nuclear weapons is of extreme danger. The planet will not take another wound. She is too fragile in this moment, and we can not take any other risk. So we will abolish your nuclear arsenal. This means you will no longer have sovereign power over your nuclear weapons. (Candace: these have not be allowed anyway for some time, but I preferred they be destroyed entirely .)

We cannot, in no sense, tolerate that you keep on thwarting the divine plan by means of your games and your desperate battle and pure mischievousness. Michael's plan must, will be fulfilled, is fulfilled. Remember the days of the revolution, when you lost your power, and the only way to save yourselves was to hold the reins with patience and in the background, to be able to control the revolution in your favor.

Remember the fear, ubiquitously breathing down you neck, despite all certainty of your cleverly thought-out plan. Always and eternal, driven by fear. Well, this time it is different, this time you will not control the revolution, for this time it is no revolution. See, we are here, and we are Light. And with us illuminate all those, whom you didn't want to admit to, and all those, whom you kept hidden, all those you made fun of and all those, whom you were never able to see.

But they are here, and with them are all brothers and sisters, because they all are one with their creator, the Father, and their Father and their creator are Light and Love, Goodness and Forgiveness, and all those who begin to shine, have these attributes and are passing them on freely! Always and omnipresent. So you not only stand no chance, you also have nothing to lose, because we will embrace you back home with open arms and rejoicing hearts. All of us, always and omnipresent.

We will go as far as to thank you for your service to all. You were necessary to bring the civilization to it's summit, from where on it can only fall - wouldn't it be for the Love, wasn't the planet a being herself, wasn't there correcting measures being taken for the better good of the whole universe, would there be no Magisterial Son and his mission already active on this planet, and wasn't there dimensions of vibration, which to achieve is a divine decree - it would fall.

But there is, and so even for you, things can only get better from now on. Even you can't sink any lower, for the next step down will be your decision.

So we warn you: bid your nuclear weapons farewell. Say Good Buy to your nuclear technology as well. You did in no way prove to be able to deal with this technology in any responsible form, that is why this technology will have to be governed by us in a trustee function.

Governments of the world: join the Light, join the Light now. These are your own people, your brothers and sisters, your fathers and sons, your mothers and daughters, these are your relatives. You are of one blood when it comes to shedding blood, so be of one blood, when it comes to respect each other. Nothing less and nothing more. Respect. Respect life, respect Christ Michael's life. Join the Light, now.

The people in your nations are rightly rallying the streets. We know that this is how you wanted it, that it is part of your plan - we talked about this earlier - this time it is different. People see, people understand, because they have opened their hearts, and because they see that we are all in the same boat. They learn to understand that their actions bear consequences, even if the actions are apparently convenient.

It's moving ahead brothers, it's moving ahead sisters. Think of it, do you want to sit forever with that fear breathing down your necks, or do you want to step into a new, better world, hand in hand with your brothers and sisters, in fact, together with the planet, hand in hand as brother and sister, with Christ Michael and the heavenly hosts as brothers and sisters, to create a new dimension of Light and Life?

Don't you see that your path will only go downhill, while ours goes always up, slow, silent, steady? We always kept on walking, we always kept learning, now, for once, the mother gives the beat. Yes, this is not what you envisioned in your male world, but now the mother gives the beat, and it is about time to begin to have a good look at how you are going to pay the bill. This is an additional point of pressure you will have to face.

We don't even speak so much about the purely financial debts, no, we rather talk about moral trespassing and picking up the bill for the over-exploitation of mother earth and of your own brothers and sisters. Yes, this bill has to be discharged too. We would not add any more to it, if we were you.

Many of you thought, it has to be like this, this is the path, this is it's course, and it is perfectly normal - and your intentions may have been proper so far, but you have an indwelling spirit too, and even robotoids are in some way connected to the creator. So we speak directly to your hearts: Lay down the weapons, bring home your brothers and sisters from the war-zones. You will need them, every single one.

Many young souls have seen the Love through the terror and horrors of war. Our T/R here remembers a saying: All roads lead to Rome. Well, technically this might be correct, but there is a deeper truth to it, because all roads lead to the Light. Unfortunately, Rome represents rather the areas from grey to dark, but this is a different story and we will not go into it at this time.

All roads lead to the Light, even those, which travel through boundless abysses of darkness. All roads lead to the Light. So we wish to thank you for joining us now. Thank you for your courage, and thank you for your righteousness, and thank you for letting go your nuclear arsenal, because this will take away the biggest factor of your fear. Don't be afraid, it is very easy. It's all over already, the only thing left to do, is to let go.

This warning comes from our hearts, there was no order commissioning us to deliver this warning to you. Due to the applied marshall law, we are not required to consult you any more. Rather take our warning as assistance and encouragement to make the right decision at the right time.

Let us step into the future already, to be able to heal the past and to fuse the present with the divine spirit.

We are four Archangels. In full armour and glory.

End

_______________________________________________________________


Erzengel: Warnung an die Regierungen dieser Welt
8. 5. 2010

Wir sind die Erzengel, wir sind gekommen um eine Warnung an die Regierungen dieser Welt zu richten: Verabschiedet Euch von Eurem nuklearen Arsenal. Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem es sehr gefährlich ist mit nuklearen Waffen zu hantieren. Der Planet Erde wird keine weitere Wunde mehr bekommen. Sie ist zu fragil in diesem Moment und wir können kein weiteres Risiko eingehen. Wir werden also Euer nukleares Arsenal aufheben. Dies bedeutet, Ihr besitzt keine souveräne Macht mehr über Eure nukleare Waffen.

Wir können auf gar keinen Fall dulden, daß Ihr weiterhin mit Euren Spielen und Eurem aussichtslosen Kampf und reinem Mutwillen den Göttlichen Plan durchkreuzt. Michaels Plan muß, wird vollbracht werden, wird vollbracht. Erinnert Euch an die Tage der Revolution, als Ihr die Macht verlort, und Ihr Euch nur so retten konntet, indem Ihr mit Geduld und im Hintergrund erneut die Fäden ziehen musstet, um auch die Revolution zu Euren Gunsten zu kontrollieren.

Erinnert Euch daran, daß trotz aller Gewißheit Eures ausgeklügelten Plans, Euch dennoch die Angst allgegenwärtig im Nacken saß. Immer und ewig, getrieben von der Angst. Nun, dieses mal ist es anders, dieses Mal kontrolliert Ihr die Revolution nicht, denn dieses Mal ist es keine Revolution. Seht Ihr, wir sind da, und wir sind Licht. Und mit uns erleuchten nun all jene, die Ihr nicht wahrhaben wolltet, und all jene, die Ihr verborgen habt, all jene, über die Ihr Euch lustig gemacht habt und all jene, die Ihr nie sehen konntet.

Doch die sind da, und mit Ihnen sind alle Brüder und Schwestern, denn sie alle sind eins mit Ihrem Schöpfer, dem Vater und Ihr Vater und ihr Schöpfer sind Licht und Liebe, Güte und Vergebung, und alle die jetzt zu leuchten beginnen haben diese Attribute und geben sie frei weiter! Immer und allgegenwärtig. Ihr habt also nicht nur keine Chance, Ihr habt auch nichts zu verlieren, denn wir werden Euch mit offenen Armen und frohlockenden Herzen wieder zu Hause begrüßen. Wir alle, immer und allgegenwärtig.

Wir gehen soweit und danken Euch für Euren Dienst am ganzen. Ihr wart nötig um die Zivilisation zu Ihrer Spitze zu bringen, von wo an sie nur noch fallen kann - wäre da nicht die Liebe, wäre da nicht der Planet ein eigenes Wesen, wären da nicht korrigierende Maßnahmen unterwegs zum Wohle des ganzen Universums, wäre da kein Richtersohn und seine Mission bereits aktiv auf diesem Planeten und wären da keine Dimensionen von Vibrationen, die zu erlangen ein Göttliches Dekret ist - dann würde sie fallen.

Aber es ist, und so selbst für Euch geht es von hier an nur noch bergauf. Tiefer könnt selbst Ihr nicht sinken, denn der nächste Schritt tiefer ist Eure Entscheidung.

So warnen wir Euch: verabschiedet Euch von Euren nuklearen Waffen. Verabschiedet Euch auch von Eurer nuklearen Technologie. Ihr habt Euch in keiner Weise fähig bewiesen mit dieser Technologie in irgendeiner Form verantwortlich umgehen zu können, deswegen wird auch diese Technologie in treuhänderischer Funktion von uns verwaltet werden.

Regierungen dieser Welt: schließt Euch dem Licht an, schließt Euch dem Licht jetzt an. Es sind Eure eigenen Menschen, Eure Brüder und Schwestern, Eure Väter und Söhne, Eure Mütter und Töchter, es sind Eure Verwandten. Ihr seid von einem Blut, wenn es dazu kommt Blut zu vergießen, so seid von einem Blut, wenn es dazu kommt Euch gegenseitig zu respektieren. Nicht weniger und nicht mehr. Respekt. Respekt des Lebens, Respekt Christ Michael's Lebens. Schließt Euch dem Licht an, jetzt.

Die Menschen in Euren Völkern gehen mit Recht auf die Straße, wir wissen das Ihr das so gewollt habt, daß es Teil Eures Plans ist - wir haben vorher darüber gesprochen - diesmal ist es anders. Die Menschen sehen, die Menschen verstehen, weil sie ihre Herzen geöffnet haben, und weil sie sehen, daß wir alle im selben Boot sitzen. Sie lernen zu verstehen, daß ihr Handeln Konsequenzen hat, auch wenn das Handeln scheinbar angenehm ist.

Es geht nach vorne Brüder, es geht nach vorne Schwestern. Denkt daran, wollt Ihr ewig mit dieser Angst im Nacken sitzen, oder wollt Ihr Hand in Hand mit Euren Brüdern und Schwestern in eine neue, bessere Welt treten, und zwar zusammen mit dem Planeten, Hand in Hand als Bruder und Schwester, mit Christ Michael und den Himmlischen Heerscharen als Brüder und Schwestern eine neue Dimension des Licht und Lebens zu erschaffen?

Seht Ihr nicht, daß Euer Weg nur noch bergab gehen wird, während unserer immer bergauf, langsam, leise, stetig? Wir sind immer weitergegangen, wir haben immer weiter gelernt, jetzt gibt für einmal die Mutter den Takt an. Ja, in Eurer Männerwelt habt Ihr Euch das anders vorgestellt, aber jetzt gibt die Mutter den Takt an und es wird Zeit, daß Ihr beginnt Euch damit auseinanderzusetzen wie Ihr die Rechnung bezahlen werdet. Das kommt als Punkt des Druckes noch auf Euch zu.

Wir sprechen noch nicht einmal so sehr von den rein finanziellen Schulden, nein wir sprechen viel mehr von moralischen Schulden und der Rechnung für den Raubbau an Mutter Natur und an Euren eigenen Brüdern und Schwestern. Ja, die Rechnung muß auch beglichen werden. Wenn wir Ihr wären, würden wir nicht unbedingt noch mehr obendrauf packen.

Viele von Euch haben gedacht, das muß so sein, das ist der Weg, so muß er gehen, das ist ganz normal - und Eure Absichten mögen so weit sauber gewesen sein, doch auch Ihr habt einen innewohnenden Geist, und selbst Robotoide sind auf eine Weise mit dem Schöpfer verbunden. Wir sprechen daher direkt zu Euren Herzen: Legt die Waffen nieder, bringt Eure Brüder und Schwestern aus den Kriegszonen nach Hause. Ihr werdet sie brauchen, jeden einzelnen.

Viele junge Seelen haben durch die Schrecken und Gräuel des Krieges die Liebe gesehen. Unser Empfänger hier kennt ein Sprichwort: Alle Wege führen nach Rom. Nun, so dies technisch gesehen, mag dies korrekt sein, aber es ist eine tiefere Wahrheit dahinter, denn alle Wege führen zum Licht. Dummerweise steht Rom eher für die grauen bis dunklen Bereiche, aber das ist eine andere Geschichte und wir wollen hier nicht näher darauf eingehen.

Alle Wege führen zum Licht, selbst die, die über unendliche Abgründe von Dunkelheit gehen. Alle Wege führen zum Licht. So wollen wir Euch danken, daß Ihr Euch jetzt uns anschließt. Danke für Euren Mut und danke für Eure Rechtschaffenheit, und danke, daß Ihr Euch von Eurem nuklearen Arsenal verabschiedet, denn damit wird Euer größter Faktor Eurer eigenen Angst genommen werden. Habt keine Angst, es ist ganz einfach. Es ist alles schon vorbei, Ihr müßt nur noch loslassen.

Diese Warnung kommt von unserem Herzen, wir sind nicht dazu beauftragt worden Euch diese Mahnung zu überbringen. Wir sind nicht mehr dazu verpflichtet Euch zu konsultieren, da nun das Kriegsrecht herrscht. Nehmt unsere Warnung eher als Hilfe und Ermutigung den richtigen Entschluß im richtigen Moment zu fassen.

Laßt uns endlich in die Zukunft treten und damit die Vergangenheit heilen und die Gegenwart mit dem Göttlichen Geist verschmelzen.

Wir sind vier Erzengel, in voller Rüstung und Herrlichkeit.

Ende

 




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2018 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Peter
Latest Headlines
Seraphin Messages 310: IMAGINING THE IMPOSSIBLE
Seraphin Botschaft 235: Eure Position überprüfen
Grandfather #10
Mother Earth Thru Peter
Prepare Thyself Zion
What is Solar Logos?
Christ Michael: Actualización para Alemania y Europa Central - condiciones energéticas
Christ Michael: Update for Germany and Central Europe - energy conditions.
AA Raphael - talking about health and changes to our bodies
Grandfather 9
Grandfather #8
CM addresses all of us "almost Creator Sons."
Esu talks about our struggles
Warning to the governments of the world
Großvater spricht durch Peter Teil 7
Grandfather #7
Four Archangels chat with Peter
Grandfather #6
Grandfather Speaks Thru Peter!