From AbundantHope.net

Telepathische Nachrichten (div.)
Seraphin Botschaft 98: DEN KALTEN WIND AUSMERZEN
By Seraphin durch Rosie
Apr 27, 2019 - 5:06:41 AM

 

Seraphin Botschaft 98:
DEN KALTEN WIND AUSMERZEN

Durch Rosie, 4. Mai 2012

Was ist das für ein kalter Wind, Geliebte Kinder der Erde, der eure Herzen einfriert? Der Tiere in Kadaver umwandelt, um verzehrt zu werden? Der blutigen Konflikt in
humanitären Krieg” verwandelt? Was bringt euch dazu, der nächsten Beförderung, dem nächsten Ballspiel oder der nächsten Party hinterherzurennen, und dabei Hunger, Armut, Umweltverschmutzung und Perversität zu hinterlassen?

 

Obwohl sie eurer Aufmerksamkeit vielleicht entgangen sind aufgrund von ihnen verursachtem Mangel an Zeit”, Ressourcen” oder aufgrund von Verantwortungsüberlastung” ihnen zuliebe, sind eure selbst gewählten Oberherren immer noch da, wenn man in den Rückspiegel schaut, und sie breiten sich aus mit erstaunlicher Geschwindigkeit wie Unkraut, das infolge mangelnder Begrenzung hemmungslos wuchert.

 

Was habt IHR eingegrenzt, Geliebte Kinder? Ihr seid vor dem KALTEN WIND DER ANGST hergelaufen und habt eure Zukunft, euer Eigentum, euer kleines Leben in sorgfältig abgesteckten Grenzen gesichert. Aber EINGRENZUNG ist nicht eure wahre Natur, HIMMLISCHE KINDER GOTTES, DER QUELLE UND DER SCHÖPFUNG.

 

Es liegt in eurer Natur, das Lied eurer Seele zu singen, eure innere Freude herauszurufen, von einer Grenze zur nächsten zu tanzen in einer ewigen Spirale der EXPANSION, bis ALLES SICH INNERHALB EURES EIGENEN UMKREISES BEFINDET UND ALLES TEIL VON EUCH IST.

 

Wenn ihr in den Rückspiegel schaut, während ihr sicher eingeschlossen auf einem vorbestimmten Weg euer Auto fahrt, könnt ihr sehen, daß die Ausgelassenheit, die ihr in eurem lauwarmen, ängstlichen Leben so sehr vermisst, DIREKT HINTER EUCH ist, DEMONSTRIERT DURCH DAS GEDEIHEN DES BÖSEN. WENN ES UNGEHINDERT WACHSEN DARF, KENNT ES KEINE GRENZEN, NUTZT JEDE LETZTE ECKE AUS MIT AUSNAHME DES KLEINEN FLECKCHENS ERDE DIREKT VOR EUCH.

 

Ihr könnt eure Augen nicht von diesem Weg abwenden, sonst baut ihr vielleicht einen Unfall und seid gezwungen, auszusteigen und EURE UMGEBUNG ANZUSCHAUEN. Aber das tut ihr instinktiv nicht, denn es wäre – wie euch euer Unterbewusstsein sagt – ein Schock, der zu groß wäre, um ihn zu ertragen. Beim geringsten Verdacht auf Gefahr verriegelt ihr alle Türen und holt die Waffe heraus.

 

In dieser Ära der Enthüllungen werden geschlossene Türen gewaltsam geöffnet. Es wird nicht länger möglich sein, dem zu trotzen, es hinauszuzögern oder zu ignorieren, was sich auf der anderen Seite der Tür befindet. Dieses neue der GRENZENLOSIGKEIT Ausgesetztsein wird euch viele Tränen vergießen lassen, weil ihr dadurch erkennen werdet, daß ihr so lange in Unwissenheit und Abgeschiedenheit gelebt habt. Aber gleichzeitig bietet es noch nie zuvor auf dieser Erde gesehene Möglichkeiten für Wachstum und Erfolg im Sinne der persönlichen Erfüllung.

 

Also fragen wir euch noch einmal, Geliebte Kinder: WAS IST DAS FÜR EIN KALTER WIND, DER EURE HERZEN GEFRIEREN LÄSST? Es wäre gut, darüber nachzudenken, denn es gibt keinen Platz für kalte Winde auf der neuen Erde, und es gibt auch keinen Platz für Trennung. Das eine Herz wird das andere auf eine neue Art sofort berühren: eine neue Art der Wahrnehmung, eine neue Art sich aufeinander zu beziehen, eine neue Art des harmonischen Zusammenlebens.

 

So stellen wir uns eure Welt vor: Bevölkert von fürsorglichen, fröhlichen, fleißigen Gemeinschaften, die sich gegenseitig unterstützen wollen; Begegnungen, in denen jeder Mensch den anderen respektiert, wo es üblich ist, allem und jedem direkt in die Augen zu schauen, wo es nicht nur unmöglich ist, in eine selbstgeschaffene Abkapselung zu entfliehen, sondern dies auch ein Zustand ist, DEN SICH NORMALERWEISE NIEMAND WÜNSCHT.

 

BEFREIT EUCH VON DIESEN HÜLSEN, DIE EURE INTELLEKTUELLEN, SOZIALEN UND SPIRITUELLEN FÄHIGKEITEN EINSCHRÄNKEN. RICHTET EUCH NICHT MEHR NACH DEM, WAS EIN BUCH SAGT ODER EIN GURU ODER WAS EIN BEAMTER SAGT ODER EIN PRÄSIDENT ODER EIN SPRACHROHR, WENN ES AUCH NUR IN GERINGSTEM MASSE AUSBEUTUNG, KRIEG, MANIPULATION, GIER ODER VERSCHWENDUNG STILLSCHWEIGEND DULDET.

 

Denkt selbstständig, Geliebte Kinder. Entwickelt eure eigene Integrität und findet eure eigene Wahrheit und handelt danach. Entscheidet euch nicht für den Eintritt in die Armee, um euch und euren Kindern eine Zukunft” zu sichern. Unterwerft euch nicht den Regeln” einer Vereinigung oder Kirche oder Firma oder Tätigkeit, um voranzukommen”, eurem Ego zu schmeicheln oder andere von eurem Wert zu überzeugen. Dies zu tun bedeutet, EUCH SELBST UND EUREN HEILIGEN WEG ZU OPFERN, denn ihr alle habt Begabungen, die ihr euch gegenseitig schenken könnt. Diese Begabungen liegen im Moment brach, vernichtet durch weltliche Sorgen, Existenzangst und Sprachlosigkeit; vernichtet durch den falschen Glauben, daß Träume nicht wahr werden.

 

Aber wir sagen, TRÄUMT DAS UNMÖGLICHE, denn dies ist die Energie der Transformation, der Motor, der den Wandel vorantreibt, der Weg, der ÜBERALL hinführen kann.

Wir lieben euch, Seraphin

 

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-98-DEN-KALTEN-WIND-AUSMERZEN.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und solange darauf ein Link zu dieser Seite angegeben wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück gepostet werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, daß der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, KAN DAEK

 


All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2017 AbundantHope - All rights reserved