categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  Illustrations For The Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  Environment/Science
  David Crayford and the ITC
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search
[an error occurred while processing this directive]
Translated Material : German : Telepathische Nachrichten (div.) Last Updated: Aug 4, 2020 - 9:11:42 AM


Seraphin Botschaft 423: EINE SCHMERZFREIE ZUKUNFT
By Seraphin durch Rosie
Aug 4, 2020 - 9:08:54 AM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

 

Seraphin Botschaft 423:
EINE SCHMERZFREIE ZUKUNFT

Durch Rosie, 3. August 2020

Die Erfahrung von Schmerz auf eurem Planeten ist einer der wichtigsten Katalysatoren für
geistiges Wachstum. Ihr habt vielleicht körperliche Schmerzanfälle persönlich erlebt, die euch in tiefe Verzweiflung gestürzt haben, und es erscheint wie ein Wunder, wenn es aufhört. Bevor der Schmerz auftrat, hattet ihr keine Vorstellung davon wie es ist, „schmerzfrei” zu sein. Erst hinterher lauft ihr herum, als ob ein Wunder geschehen ist, weil etwas Unangenehmes VERSCHWUNDEN ist.

Meine Lieben; wie viele Merkmale eurer traurigen Welt, die gegenwärtig großen Schmerz verursachen, möchtet ihr verschwinden lassen? Es gibt natürlich einige unter euch, die einfach weiterleben, ohne sich der Leiden bewusst zu sein, die andere oder sie selbst erdulden. Sie nehmen sich selbst nicht als Gefangene in einem geschlossenen Raum war, der ihre Erfahrungen und ihr Wissen einschränkt, aber genau das ist der Fall.


Die Erkenntnis, daß man das Leben als Gefangener verbracht hat, nimmt von Tag zu Tag zu, da Enthüllungen der Wahrheit an die Oberfläche kommen, uns die Gitter vor dem Fenster zeigen und flüchtige Blicke auf unsere Wächter gewähren. Wir hören jetzt die Schreie derer, die gefoltert wurden (das Internet macht euch so viele neue Informationen zugänglich, und in der Tat stehen wir, genau zu diesem Zweck, hinter seiner Entwicklung und Verbreitung, obwohl uns klar ist, daß es in euren Händen auch für ruchlose Absichten genutzt werden kann und wird).


Mit diesem zunehmenden Bewusstsein über das, was tatsächlich geschieht, und daß eure Gefängnisse seit Jahrtausenden bestehen, wird dies zu extremen psychischen Schmerzen führen. Ihr habt natürlich die Möglichkeit, alle neuen Informationen nicht zu glauben. Das ist die Option „den Kopf in den Sand zu stecken”, aber das ist der sichere Weg in eine „Sackgasse” und ein verkümmertes Wachstum, das auf diesem Planeten nicht länger toleriert werden wird.

Die Erde braucht GEISTIGES WACHSTUM, menschliche Wesen, die die Tiefe der Verderbtheit verstehen können, die das Ausmaß des großen Schmerzes verstehen können, dem sie durch die unbeirrbare Unterstützung ihrer Bewohner erlitten hat. Sie braucht Menschen, die - trotz all dieser Traumata - noch in der Lage sind, aufzustehen und in Aktion zu treten, um sicherzustellen, daß all dies nie wieder geschehen wird.


Wer Schmerzen erlebt hat, wird wissen, daß sie einen zu 100% beschäftigen und daß man sich auf wenig anderes konzentrieren kann. Man kann dem Schmerz nicht entkommen, so wie man dem nicht entkommen kann, die Enthüllung der wahren Geschichte zu erkennen und all die Lügen, die schon seit Jahrhunderten erzählt werden.


Entweder ihr wählt „Schmerzblocker”, damit ihr „so weiterleben könnt wie bisher”, oder ihr versucht, die Quelle des Schmerzes zu erforschen, damit ihr etwas dagegen unternehmen könnt, um ihn zu stoppen. Wenn ihr „Schmerzmittel” einnehmt, werdet ihr nicht wissen, ob und wann es aufhört, und deshalb nehmt ihr eure „Krankheit“ nicht ernst. Die Quelle der Schmerzen ist kein Thema, das euch interessiert, weil sie leicht zu behandeln ist.


Auf sofortige Schmerzmittel zu verzichten und den „härteren Weg” zu gehen, ist die bessere Lösung, ja sogar die einzige Lösung, wenn wir diese Metapher auf die globale Situation übertragen. Wenn ihr wollt, daß dieser Planet überlebt, müssen die Wurzeln eurer Probleme erforscht und bereinigt werden.

Und wenn diese Ursachen bereinigt worden sind, werdet ihr euch fühlen, als sei ein großer, anhaltender Kopfschmerz von euch genommen worden. Ihr werdet euch leicht und enthusiastisch fühlen, obwohl die Erinnerung an den starken Kopfschmerz noch sehr lebendig ist. Ihr werdet auf die Knie fallen, voller Dankbarkeit dafür, daß die Wolken sich verteilen. Ihr werdet das Licht willkommen heißen wie nie zuvor. Ihr werdet erkennen, daß ihr die meiste Zeit eures Lebens eingeschlossen in erstickenden, dunklen Räumen verbracht habt, in denen ihr sogar Angst davor hattet, einen Vorhang oder ein Fenster zu öffnen.

Es ist an der Zeit, die Türen eurer Gefängnisse zu öffnen, meine Lieben. Ihr habt keine Ahnung, wie viel „unnötigen Schmerz” ihr ertragen habt, und ihr habt keine Ahnung, daß IHR SELBST DIE URSACHEN DAFÜR seid.



Im Laufe der Jahre wurden die Netze, in denen ihr gefangen wart, immer enger gespannt, aber ihr seid davon nicht erwacht. Jetzt, in der Zeit des endgültigen „Festziehens”, werdet ihr gezwungen sein aufzuwachen, weil ihr keinen Platz zum Atmen haben werdet. Abriegelung und Quarantäne werden diese letzte Phase in Gang setzen, in der ihr euch entscheiden müßt, ob ihr eure Augen abwendet und in Stille leidet, oder ob ihr bereit seid, euch mit einem völlig neuen Paradigma auseinanderzusetzen, das sich vor euch auftut.

So kann die angespannteste Situation eine Fülle von „Früchten” in Form von großen mentalen Verständnissprüngen und großen spirituellen Sprüngen in Richtung Mitgefühl für sich selbst und seine Mitreisenden hervorbringen. Dazu kommt der Schmerz zu wissen, daß man absichtlich in monumentalem Ausmaß getäuscht wurde, und man wird eine Vorstellung davon haben, was einen in naher Zukunft erwartet. Ihr könnt schreien und brüllen, oder in Vergessenheit geraten. Oder ihr könnt euch auch nach innen wenden und in die Mediation gehen und fragen, wie ihr mit dieser scheinbar unerträglichen Situation umgehen sollt.

Wir sagen „scheinbar”, weil es für euch so aussieht, aber für uns sieht es ist nicht so aus. Obwohl ihr das Gefühl habt, in euren Netzen gefangen zu sein, wissen wir, daß die Lösung - als Ergebnis einer Entscheidung der himmlischen Hierarchie, die euren Planeten beaufsichtigt - die ultimative Lösung und Befreiung bringen wird. Dennoch seid ihr eingeladen, eure eigene Stabilität und euer eigenes Bewusstsein zu entwickeln. Tatsächlich ist dies ein „Muß”, wenn ihr auf dem Planeten weiterleben und eine SCHMERZFREIE ZUKUNFT erleben möchten.

Dies ist unsere mitfühlende Warnung an euch, Bewohner der Erde, die ihr vor einer sehr schwierigen ÜBERGANGSZEIT steht. Es ist unser Wunsch, euch auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Ruft uns uns an, eure unsichtbaren Geistesführer, und wir werden euch Antworten und Trost geben. Seraphin.

 

http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-423-A-PAIN-FREE-FUTURE.shtml

 

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-423-EINE-SCHMERZFREIE-ZUKUNFT.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Netz eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und solange darauf ein Link zu dieser Seite angegeben wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück gepostet werden, und wenn dies nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, daß der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, KAN DAEK




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2020 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Telepathische Nachrichten (div.)
Latest Headlines
Seraphin Botschaft 427: ANGESPANNT BIS ZUM ZERREISSEN
Seraphin Botschaft 426: AN EINEM SEIDENEN FADEN HÄNGEN UND ZEITNAHE ERNTE
Seraphin Botschaft 425: DEN SILBERLÖFFEL ZURÜCKWEISEN
Seraphin Botschaft 424: GOTT IN EUREM LEBEN EINPLANEN UND BLINDHEIT BESEITIGEN
Seraphin Botschaft 423: EINE SCHMERZFREIE ZUKUNFT
Seraphin Botschaft 422: DIE FATALEN KONSEQUENZEN DES DURCHHALTENS
Seraphin Botschaft 421: DIE ERDE: EUER GARTEN UNTER EURER OBHUT
Seraphin Botschaft 420: WIE LANG IST EIN SERAPHIN TAG?
Seraphin Botschaft 418: EINE VÖLLIG NEUE BEDEUTUNG
Seraphin Botschaft 416: PERFEKTE VORBILDER VERHINDERN DEN FORTSCHRITT
Seraphin Botschaft 414: SICH VON DER WAHRHEIT ABWENDEN
Seraphin Botschaft 415: ÜBER DEM STÄNDIGEN LÄRM STEHEN, UM DIE GÖTTLICHE STILLE ZU FINDEN
Seraphin Botschaft 413: LOCKDOWN BEDEUTET ES IST ZEIT DEN SCHLÜSSEL ZU ENTSPERREN
Seraphin Botschaft 412: DAS LEBEN ONLINE VERSTÄRKT DIE LIEBE OFFLINE
Seraphin Botschaft 411: SICH DEM GÖTTLICHEN KUSS WIDERSETZEN
Seraphin Botschaft 408: WARTEN AUF DIESEN HEILIGEN MOMENT
Seraphin Botschaft 410: SICH ENTHÜLLEN, UM MEHR ZU ERFAHREN: EURE WINTERGARDEROBE AUSZIEHEN
Seraphin Botschaft 409: DAS SICHTBARE UNSICHTBARE
Seraphin Botschaft 407: DER PARADIESKREIS
Seraphin Botschaft 406: STREBEN NACH EINHEIT/EINIGKEIT