From AbundantHope.net

Telepathische Nachrichten (div.)
Seraphin Botschaft 384: DIE GEFAHREN ÜBERTRIEBENEN BESCHÜTZENS
By Seraphin durch Rosie
Jun 28, 2019 - 3:35:54 PM

 

Seraphin Botschaft 384: DIE GEFAHREN ÜBERTRIEBENEN BESCHÜTZENS
Durch Rosie, 25. Juni 2019

Wenn ihr euch, Bewohner der Erde, übermäßig schont, werdet ihr am Ende in einer Art bequemer Blase leben, in der eure Erfahrungen – egal wie angenehm oder erfreulich – zwangsläufig begrenzt sind. Das bedeutet, daß ihr – auf der Emotions-Skala – weder die Tiefen der Verzweiflung (oder die Herausforderung, euch selbst daraus zu befreien) noch die Höhen der Ekstase erreicht, und damit meinen wir die absolute persönliche Erfüllung, die nur auf spiritueller und nicht auf der materiellen Ebene erreicht wird.

In einer solchen Blase zu verbleiben bedeutet, sich selbst zu täuschen, denn dies ist nur EINE Realität” - eine Realität, die ihr selbst absichtlich nach euren vermeintlichen Bedürfnissen, euren vermeintlichen Fähigkeiten und eurem wahrgenommenen Weltbild aufgebaut habt. Dies sind jedoch keine festen Parameter. Eure Fähigkeiten und Potentiale sind riesig, wenn ihr nur euer Denken erweitern und euch eurem wahren Lebenszweck widmen würdet. Auch eure Bedürfnisse werden sich mit zunehmender Spiritualität ändern, und euer Weltbild wird zwangsläufig veraltet sein, wenn es sich auf nur ein bestimmtes Gedankenkonstrukt, einen Freundeskreis, eine Informationsquelle oder auf eine religiöse Richtung beschränkt.

In dieser Botschaft geht es um Erweiterung, um die Entdeckung des Willens zur Selbstentwicklung und Zerstörung der Blase, um unendliche neue Horizonte zu erkunden. Es sind vor allem Angst und Faulheit, die euch daran hindern, der Blase zu entkommen, sowie die grobe Täuschung, daß diese Blase ALLES IST, WAS ES GIBT, kombiniert mit absolutem Mangel an Anteilnahme für all jene, die sich nicht eurer Denkweise anpassen, und Mangel an Mitgefühl für all jene, die ihr für minderwertig haltet, doch sie alle sind TEIL VON EUCH UND TEIL DES GANZEN.


Abgesehen davon, daß sich einige unter euch übermäßig selbst schützten, gibt es weitere, die andere übermäßig schützen wollen und versuchen, sie vor emotionalen Schmerzen zu bewahren, aber das wird am Ende erfolglos bleiben, denn die Wahrheit – unterstützt durch einströmende kosmische Energien – WIRD HOCHGESPÜHLT. Es ist eine Zeit, in der viele Wege sich trennen werden, denn einige werden mit der Wahrheit umgehen können und sich ihr direkt stellen und erkennen, warum sie vorher nicht so klar gesehen haben, im Gegensatz zu anderen, die weiterhin die Augen vor der Wahrheit verschließen werden. Wie solltet ihr euch jetzt Letzteren gegenüber verhalten? Anderen Menschen Ansichten aufzuzwingen ist keine Option. Sie jedoch kontinuierlich vor dem Unangenehmen” abzuschirmen ist ebenfalls keine Option, denn es ermöglicht ihnen, in ihrer Naivität fortzufahren.

Diese Schreiberin überlegte kürzlich, ob sie einen sehr jungen Vogel aufnehmen sollte, der von einer Katze zerfleischt worden war. Er hatte gebrochene Beine, nur einen Flügel und war blind. Wie viele von euch haben sich Flügel und Beine gebrochen und leiden unter einer Art Blindheit? Wie viel Energie oder Schutz” wäre notwendig, um ihr vermeintliches Glück dauerhaft zu sichern? Und selbst wenn ihr euer Bestes geben würdet, müßten sie nicht immer noch in einem Käfig leben und regelmäßig aus ihrem eigenen Kot herausgehoben werden? Wie viele eurer Gefährten sind auf diese Weise eingeschränkt? Gibt es Hoffnung auf Genesung? Wofür werdet ihr eure Energie in dieser sehr wichtigen Zeit eurer Geschichte einsetzen? Sicherlich wird es in der Gesellschaft derer sein, die bescheiden, eifrig und wandlungsfähig sind?

Es gibt so viele verschiedene Szenarien, die an verschiedenen Orten der Welt auf euch zukommen, daß es schwierig ist, genau vorherzusehen, womit ihr es persönlich zu tun haben werdet, aber wir warnen euch erneut, daß es so viele gibt, die irgendwie lebenslänglich verstümmelt” sind und für die ein neues Leben besser geeignet wäre. Und es steht immer ein neues Leben bevor, sei es in diesem Leben, indem es sich als Sinneswandel” ODER ERWEITERTES BEWUSSTSEIN manifestiert, oder sei es im nächsten Leben unter Umständen, die weiteres Lernen auf einer leichteren Basis ermöglichen.


Der Kern dieser Botschaft ist, daß Beschützen in einem bestimmten Stadium einen gewissen Sinn macht, daß es aber einen Punkt geben muß, an dem es notwendig ist, loszulassen”. Alle liebenden Eltern von Kindern werden wissen, wovon wir sprechen. Bald wird es für viele von euch Zeit, zurückzutreten und loszulassen”. Wir sind hier, um euch in diesem schmerzhaften Prozess zu unterstützen, Seraphin.

 

 

http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-384-THE-DANGERS-OF-OVER-PROTECTION.shtml



http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-384-DIE-GEFAHREN-BERTRIEBENEN-BESCH-TZENS.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und solange darauf ein Link zu dieser Seite angegeben wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück gepostet werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, daß der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, KAN DAEK


All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2017 AbundantHope - All rights reserved