From AbundantHope.net

Telepathische Nachrichten (div.)
Seraphin Botschaft 376: INEINANDERGREIFENDE KREISE UND DAS WACHSTUM DER LEICHTIGKEIT
By Seraphin durch Rosie
Apr 27, 2019 - 5:11:13 AM

 

Seraphin Botschaft 376: 
INEINANDERGREIFENDE KREISE UND DAS WACHSTUM DER LEICHTIGKEIT

Durch Rosie, 17. April 2019

Wir möchten euch heute zwei Bilder präsentieren, die genau das widerspiegeln, was derzeit auf eurer Welt geschieht und die helfen könnten, Beziehungen oder Situationen zu klären, die sich gerade in diesem Moment zu verdichten oder alternativ - in die Irre zu gehen” scheinen. Derjenige, den ihr (irrtümlich) als Jesus bezeichnet, war am meisten besorgt über die, die in die Irre gehen”, und - als der gute Hirte”, der er war, versuchte er, seine Herde zusammen und auf Kurs zu halten.

Dies ist in der Tat ein Verhaltensmuster, dem man folgen sollte. Versucht, wie er, einen Überblick über alle jene zu behalten, mit denen ihr in Kontakt steht, und von Zeit zu Zeit auf ihre (nicht körperliche, sondern geistige) Gesundheit zu achten, denn das wird in den kommenden Tagen Vorrang haben. Schaut auf die Zögernden, nicht auf die, die sich schon für einen bestimmten Weg entschieden haben.

Das erste Bild besteht aus zwei ineinandergreifenden Kreisen. Ihr seid vielleicht so sehr an die Bedingungen auf dieser Welt gewöhnt (und wir sprechen hier von negativen Umständen), daß ihr möglicherweise nicht bemerkt, daß es überhaupt negative Kreise gibt, geschweige denn, daß sie ineinander greifen”. Wir beeilen uns hinzuzufügen, daß dies die Zeit der großen Trennungen ist und daß der ineinandergreifende Bereich der Kreise, in dem man auf dem Zaun sitzen” oder glückselig ins Leere blicken kann - wobei man jegliche Unannehmlichkeiten vermeidet - immer KLEINER UND KLEINER wird.

Da jeder Kreis aufgrund immer extremeren Verhaltens an Eigendynamik gewinnt (der eine Kreis ist gekennzeichnet durch immer positiveres Verhalten, und der andere durch zunehmend negatives Verhalten), streben sie auseinander und stoßen sich gegenseitig ab, was die noch unentschlossenen Personen an der Schnittstelle zwingt, eine Entscheidung zu treffen. In naher Zukunft werden die beiden Kreise noch weiter auseinanderrücken, und dauerhaft, endgültig und vollständig voneinander getrennt.


Es ist eure Aufgabe, diejenigen auf der ineinandergreifenden Weide” im Auge zu behalten und sie bei ihren Entscheidungen zu unterstützen wenn sie gezwungen sind, ein endgültiges Reiseziel zu wählen. Das wird nicht einfach für sie sein. Sie werden an den Rand ihrer Existenz gedrängt, bis zum Äußersten, bis an ihre Grenzen. Frustration wird in euch aufsteigen, und von euch wird extreme Geduld verlangt werden, ebenso wie die Fähigkeit, Schafe, die ihr tatsächlich verloren” habt, loszulassen.

Das zweite Bild hat mit der Verkörperung von LEICHTIGKEIT zu tun. Stellt euch das Meer vor, und Wellen, die immer wieder auf den Strand treffen. Wenn ihr gähnt und euren Kopf vom Licht” abwendet und euch weigert, euch darauf zuzubewegen, werdet ihr nicht in der Lage sein, zu FLIESSEN und euch zu BEWEGEN. Aufgrund eurer Schwere” werdet ihr von Wellen (kosmischer Energie) als Steine an den Strand” gespült, und ihr werdet an entfernten Ufern vereinsamen, anstatt weiterhin Teil des Ozeans” der Erde zu sein. Seid euch der Unerbittlichkeit dieser Wellen bewusst, wenn sie sich am Strand brechen. Sie werden dies weiterhin tun und schließlich alle dunkle schwere” Materie wie Steine und Trümmer an das Ufer zwingen, freigelegt und für alle sichtbar, bis die Flut zurückkehrt. Dies ist ein letzter Aufruf. Wir beobachten euch alle. Seraphin.

 

http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-376-INTERLOCKING-CIRCLES-AND-THE-GROWTH-OF-LIGHTNESS.shtml

 

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-376-INEINANDERGREIFENDE-KREISE-UND-DAS-WACHSTUM-DER-LEICHTIGKEIT.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und solange darauf ein Link zu dieser Seite angegeben wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück gepostet werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, daß der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, KAN DAEK


All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2017 AbundantHope - All rights reserved