categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  Illustrations For The Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  Environment/Science
  David Crayford and the ITC
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search
[an error occurred while processing this directive]
Translated Material : German : Telepathische Nachrichten (div.) Last Updated: Aug 15, 2019 - 1:27:31 PM


Seraphin Botschaft 110: DIREKTE BEGEGNUNGEN MIT ZEMENT UND DEM KOSMOS
By Seraphin durch Rosie
Aug 15, 2019 - 1:24:19 PM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

 

Seraphin Botschaft 110:
DIREKTE BEGEGNUNGEN MIT ZEMENT UND DEM KOSMOS

Durch Rosie, 18. September 2012

 

R: Lieber Seraphin: Ich habe einige Notizen über meine jüngsten Begegnungen mit Zement gemacht. Hier sind sie. Hast du irgendetwas dazu zu sagen?

 

BEGEGNUNGEN MIT ZEMENT

Ein Pulver, das fliegt

Eine Flüssigkeit, die fließt

Eine Paste, die klebt

Ein fester unveränderbarer Stoff

 

WAS IST ZEMENT? Pulverisierter gebrannter Ton und Kalk, gemischt mit Sand, kurz gesagt, UNSERE ERDE, BENUTZT ALS BINDEMITTEL.

 

Zement kann sich als Staub unter deinen Nägeln sammeln, die Hände verschmieren, scharf in die Finger schneiden und deine Haut austrocknen. Er kann gleiten, kleben, rieseln oder haften. Er kann mit Wasser, einem trockenen Tuch und mit Werkzeugen entfernt werden. Er kann naß, puderig oder hart und bröckelig sein. Ich kann ihn mischen, verteilen, abklopfen, Löcher damit füllen. Er fällt als Staubwolken oder klecksartig oder wie ein Wasserfall. Er kratzt, macht wütend und erfreut.

 

Er ist schwer zu entfernen, WENN MAN ES NICHT SOFORT MACHT, da sein Zustand sich schnell von Pulver über Brei zu Stein ändert. Ich muß SCHNELL HANDELN, um ihn an den richtigen Stellen anzubringen. Falls ich durch etwas anderes abgelenkt werde, ist er inzwischen fest geworden, wenn ich zum Eimer zurückkehre. Ich muß die Werkzeuge SOFORT UND MIT SORGFALT aufräumen und waschen, sonst verlieren sie ihre SCHÄRFE UND FUNKTIONSFÄHIGKEIT und verhindern, daß ich HOCHWERTIGE ARBEIT leisten.

Aber unabhängig von der Qualität des Werkzeugs erzeugt eine zögerliche Hand eine entsprechend unregelmäßige Oberfläche. Ich kann einen Spachtel, einen Pinsel oder einen Schwamm benutzen. Ich kann den Zement zwischen Kieselsteine drücken. Die Zeiteinteilung ist wichtig. Wenn ich in einem späten Stadium zu viel Wasser benutze, wird er sich zusammenziehen. Wenn ich meinen Arbeitsplatz nicht ordentlich reinige, werde ich mich SPÄTER damit auseinandersetzen müssen.

 

In altem bröckeligem Zement habe ich Mäuse, rostige alte Nägel und Fragmente von Zementsäcken gefunden. Zement kann den gesamten Zyklus von LEBEN UND TOD durchlaufen - er kann gekauft, gemischt, benutzt, zerstört und entsorgt werden, um wieder zu Staub zu verfallen.

 

S: Ja. Begegnungen mit Zement und dem Kosmos. Das ist der Titel, den ich dir gegeben habe. Du hast den ersten Teil erfüllt und jetzt werde ich den zweiten erfüllen. Soetwas nennen wir ein HIMMLISCHES GEMEINSCHAFTSUNTERNEHMEN! (Er lacht). Wir, in den himmlischen Reichen, arbeiten schon seit Jahrtausenden an Vermischungen. Aus der ersten Mischung kommen die Lebensformen, die auf evolutionären Planeten wie dem euren ausgesät werden. Dann schicken wir Boten in Körper und Geist, um die Spiritualität der von uns produzierten Lebensformen anzuheben. Wir produzieren sozusagen das Originalmaterial und sehen, wie sich die Dinge entwickeln, und fügen dann neue Zutaten zur Mischung hinzu, um zu versuchen, sie zu korrigieren, wenn etwas schiefgeht. Aber wir müssen den richtigen Moment abpassen. Obwohl ihr ein unter Quarantäne stehender Planet seid, steht ihr wie immer unter kritischer Beobachtung. Und da auch hier freier Wille” herrscht, gibt es Fälle, in denen wir zwar anheben”, aber nicht eingreifen können.

 

Das gänzlich zu verstehen, könnte euch vielleicht schwerfallen. Ihr, die derzeitigen Einwohner der Erde, seid euch weitgehend nur eines Zeitraumes von wenigen tausend Jahren bewusst (und selbst die sind in euren Geschichtsbüchern nicht korrekt dargestellt). Wir sprechen hier von einer riesigen Zeitspanne, die über eure Vorstellungskraft hinausgeht.

 

Die von uns verwendeten hochwertigen Inhaltsstoffe sind leider im Laufe der Zeit verunreinigt worden. Eure gegenwärtigen materiellen Körper sind - entgegen euren Überzeugungen - viel minderwertiger als die eurer Vorfahren. Zwar haben wir neues Material eingeführt, aber die Versuche sind nicht immer erfolgreich gewesen. Diese Qualitätsminderung auf der materiellen Ebene ist eine direkte Folge der Verminderung von Normen und Fähigkeiten und Bewusstsein auf mentaler und spiritueller Ebene. Deshalb haben wir Boten geschickt, um euch in regelmäßigen Abständen spirituell aufzuwerten.

 

Wenn ihr einen Vergleich wünscht, können dogmatische und abergläubische Ideen, die auf Angst beruhen und diese fördern, als Zement betrachtet werden, der STEINHART geworden ist, bevor er ordentlich gemischt und fachgerecht verarbeitet wurde. Vielleicht können wir sagen, daß das LOCH DER ANGST so schnell wie möglich mit einer hastigen Mischung verstopft wurde. Aber diese wird irgendwann zerbröckeln, da die Konsistenz des Zements und seine Anwendung nicht perfekt war. So werden die zementierten Glaubenssysteme schließlich fallen.

 

Wir haben versucht, kleine, aber bedeutende Stücke göttlicher Weisheit sicher in eurer Welt zu zementieren”. Wenn die Oberfläche/das Ambiente/der Empfänger, worauf der Zement aufgetragen wurde, nicht sauber genug oder nicht ausreichend vorbereitet war, konnte der Zement (auch wenn er gut gemischt war) die Weisheit dort nicht dauerhaft anheften.

 

Wenn die Werkzeuge/die Boten, mit deren Hilfe der Zement/die Weisheit angebracht wurde, nicht sauber waren, hatte dies zur Folge, daß Bruchstücke von altem Zement mit dem neuen vermischt wurden und dessen Wirksamkeit behinderten. Also müssen wir unsere Werkzeuge (d.h. unsere Boten) sorgfältig auswählen.

 

Wenn wir die Situation nicht richtig einschätzen und in letzter Minute feststellen, daß der gewählte Zement oder der gewählte Bote ungeeignet ist oder unseren Zweck nicht erfüllt, werden wir der Zementmischung bei der allerletzten Gelegenheit Wasser” hinzufügen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, daß das Stück Weisheit in den Köpfen eurer Bevölkerung HAFTEN BLEIBT. In gewisser Weise geschieht dies momentan im Zuge der ALLERLETZTEN KORREKTUREN.

 

Auf diese Weise haben wir also Universen aufgebaut, mit ständigen Überarbeitungen, Rekonstruktionen, Reparaturen und neuen Richtungen. Manchmal stoßen wir auf eine Situation, in der es uns äußerst schwerfällt, den Entwicklungsprozess weiter voranzutreiben, da es unter der planetaren Bevölkerung einen Rückschritt gibt in dem Maße, daß sie sich – ohne unsere Beobachtung und Intervention – nicht nur zurückentwickeln, sondern sich selbst zerstören würden. Das ist das Stadium, an dem ihr angekommen seid. Wir bedauern, dies so klar sagen zu müssen, und unsere Motivation ist es wie immer, euch zu helfen, falls ihr uns hören wollt. Wir lieben euch, Seraphin.

 

http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-110-DIREKTE-BEGEGNUNGEN-MIT-ZEMENT-UND-DEM-KOSMOS.shtml

 

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und solange darauf ein Link zu dieser Seite angegeben wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück gepostet werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, daß der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, KAN DAEK




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2019 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Telepathische Nachrichten (div.)
Latest Headlines
Seraphin Botschaft 390: AUS DEM KOKON HERAUSKOMMEN
Seraphin Botschaften 2012 als pdf
Seraphin Botschaft 120: LEBEN IM TREIBHAUS
Seraphin Botschaft 116: EUER BEITRAG ZUM KOLLEKTIVEN POOL
Seraphin Botschaft 112: BERUFUNGEN UND AUFBAU DER GEMEINSAMEN ZUKUNFT
Seraphin Botschaft 113: DIE GEBURT DES DIAMANTEN
Seraphin Botschaft 111, DIE GLOBALE PRÜFUNG ENDET
Seraphin Botschaft 110: DIREKTE BEGEGNUNGEN MIT ZEMENT UND DEM KOSMOS
Seraphin Botschaft 389: GOTTES WARTEZIMMER
Seraphin Botschaft 388: DER FRIEDEN, DER HÖHER IST ALS ALLE VERNUNFT
CRESCENDO UND CODA
Seraphin Botschaft 109: SEID IHR BEREIT ZU GEBEN? SEID IHR BEREIT ZU EMPFANGEN?
Seraphin Botschaft 108: DIE ERNEUERUNG EURER WELT UND SELBSTERNEUERUNG
Seraphin Botschaft 106: JENSEITS DER UNIFORMITÄT: MEILENSTEINE DER REINHEIT
Seraphin Botschaft 387: NACH LUFT SCHNAPPEN UND EURE KRÜCKEN LOSLASSEN
Seraphin Botschaft 105: STÄNDIGE UMFASSENDE WACHSAMKEIT
Seraphin Botschaft 104: TRUNKEN VOM GÖTTLICHEN
Seraphin Botschaft 102: WIE WOLLT IHR LEBEN?
Seraphin Botschaft 136: DIE VORTEILE DES STILLSTANDS
Seraphin Botschaft 101: AUTOMATISCH UND VERGEBLICH WEITERMACHEN OHNE ZU WEINEN