categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  John Taylor
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  David Crayford and the ITC
  Environment/Science
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search

Translated Material : German : Telepathische Nachrichten (div.) Last Updated: Jan 15, 2018 - 6:46:38 AM


Großvater spricht durch Peter Teil 7
By Peter / Großvater, Sanat
Apr 22, 2010 - 10:55:30 AM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

Großvater spricht durch Peter

Großvater (Teil 7)

durch Peter
17. April 2010
übersetzt von Folkert


Ich: Großvater, darf ich dir etwas zu rauchen anbieten, [Tabak ist bei den amerikanischen Ureinwohnern eine heilige Pflanze, sein Rauch wird genutzt, die Gebete zum Großen Geist zu tragen] Großvater, kannst du dich für einen Moment zu mir setzen, um mir ein Update zu geben, was auf der Erde und in den Himmeln passiert. Ich danke dir.

Großvater: Aho Peter, mein Lieber, ich bin es, Großvater Sanat. Herzlichen Dank für den Rauch, ich genieße ihn.

Habe ich dir nicht gesagt, bereit zu sein? Haben wir nicht überall in der Welt Botschaften verteilt, euch vorzubereiten auf das, was dabei ist, entfesselt zu werden? Nun ist es hier und ihr seid noch überrascht, dass es so schnell gekommen ist. Dieser Vulkan auf Island hat enorme Auswirkungen auf die Gegend von Europa. Es gibt kein einziges Flugzeug, dass zu euch fliegt oder (von dort aus) startet. Es kommen keine Güter herein und keine heraus.

Dies, mein Freund, ist der erste Einschlag, der zu eurer Haustür kommt und ihr Leute fühlt es. Ja, dieser hier ist sogar glücklich, weil es keinen Fluglärm mehr über seinem Kopf gibt. Wir erzählten euch auch, dass sich einige von euch über die kommenden Dinge freuen werden und andere werden in Angst sein und Gefühle des Verlusts erleiden.

Nun, so ist das eben, wir gaben euch genug Zeit, euch zu entscheiden und Christ Michaels Herz ist immer noch offen, jede Seele, die eine Entscheidung trifft, zu begrüßen. Wir lieben euch alle so sehr und diese Liebe ist nichts, gegenüber der Liebe eures Vaters. Seid mit ihm zusammen in diesen letzten Tagen der Erde, wie ihr sie kennt. Seid mit ihm, umarmt seine Schöpfung. Beobachtet die Dinge, die ihr mögt und nicht mögt, weil beide in dieser Form nicht mehr existieren können, sobald die Änderungen, verordnet durch das göttliche Dekret, stattfinden.

Also genießt es und betet. Betet kräftig, betet stark. Nicht für euch selbst, ihr alle seid geschützt. Betet für diejenigen, die nicht mehr wissen, wie man betet. Betet für jene, die keine Zukunft haben, für jene ohne ein Dach über ihren Köpfen und Essen in ihren Mägen. Betet für diejenigen, die Unterstützung benötigen und betet für jene, die in Schmerz und Angst verloren sind und die Richtung ihres Weges verloren haben. Betet, damit sie die allumfassende Schöpfung des Vaters sehen. Betet, dass sie eine Zukunft finden, betet, dass sie ernährt werden und ein Obdach haben. Betet für andere, anstatt für euch. Betet für eure Lieben, betet für Mutter Erde.

Lass mich dir etwas über das Beten erzählen. Eine ganze Menge von euch wurden in dem Glauben erzogen, dass Beten etwas ist, wie Worte, die an den Himmel gerichtet werden. Worte mit der Bedeutung und Erklärung von Qual, Schmerz, Freude, Liebe oder jede andere denkbare Angelegenheiten. Es sind nur Bittgesuche eurer Wünsche an Gott und ihr denkt, er wird es für euch erledigen. Nun, meine Freunde und Lieben, das ist kein Gebet, das ist bloß Theorie und Gerede.

Gebet ist, und das findet ihr nur in der Tradition der amerikanischen Ureinwohner, Gebet ist Handlung. Genau deshalb habe ich gewählt, dass mein Altar bei den Ureinwohnern steht, weil sie wissen und offen sind, zu empfangen, weil alles und jeder Moment eures Lebens ein Gebet ist. Es ist euer Gebet, wenn ihr morgens aufsteht, es ist euer Gebet, wenn ihr eine Dusche nehmt, es ist euer Gebet, wenn ihr etwas esst und wenn ihr zur Arbeit geht. Es ist euer Gebet, wie ihr eure Arbeit erledigst. Es ist euer Gebet, wenn ihr abends nach Hause kommt zu eurer Familie, zu euren Brüdern und Schwestern, es ist euer Gebet, wie ihr euch ihnen gegenüber verhaltet, es ist Gebet, was ihr in euer Freizeit macht.

Gebet ist Handlung, ich sage es euch. Denken ist Beten, weil Denken Handlung ist, sogar das Sein ist Beten, seitdem das Sein Handlung ist. Eure Gestorbene können tatsächlich nicht handeln. Also wenn ihr nicht handeln könnt, betet ihr im Grunde genommen ständig und seitdem euch das nicht mehr bewusst ist, was bis jetzt ist, könnten eure Gebete sich tagsüber durch Emotionen, Gefühlen, Handlungen und Reaktionen verzerren. Eure Gebete könnten mit Ärger oder Angst gefüllt sein und genau das ist es, was ihr ernten werdet.

Viele Menschen arbeiten am Besten mit dem Motor der Emotion und viele von ihnen sogar mit dem Motor des Ärgers. Durch Zorn erreichen Menschen Dauerhaftigkeit. Sie erledigen in einer Stunde die Aufgaben der Küche im Zorn und glauben gleichzeitig, ihre Gefühle durch ihre Handlungen zu erlösen. Aber, meine Kinder, ihr seid inzwischen ein bisschen reifer geworden, verbunden mit einigem an Verantwortlichkeit, die durch Erkenntniszuwachs ansteigt.

Wenn ihr die Küche erledigt, seid gewahr, dass es euer Gebet ist und wählt erneut aus, für was ihr beten wollt und warum. Handlungen zu erledigen sind die kraftvollsten Werkzeuge, die ihr habt, weil Handlungen eure Gedanken verstärken. Also, wenn ihr über etwas positiv nachdenkt, während ihr alle Arten von wiederholenden Tätigkeiten verrichtet, verstärkt diese Arbeit selbst, die Art der Handlung, die Aktion, genau die Gedanken, genau diesen positiven Zustand. Das ist Gebet, denkt daran, ihr Lieben, weil die Tage mehr und mehr durch Unerwartetes erfüllt sein werden.

Ihr lieben Lichtarbeiter, ihr solltet das Unbekannte umarmen, weil das Unbekannte langsam aufhört zu existieren. Was ist schon unbekannt im Unbekannten, wenn ihr wisst, dass ihr in höchst möglicher Liebe eingebettet seid? Deshalb seid ihr im Stande, mit erhobenem Kopf und einer Brust, gefüllt mit positiven Aussichten in das Unbekannte einzutreten, in eine Zukunft der Neuausrichtung für den Plan des Vaters. Ihr seid in der Lage, dort zu laufen, weil ihr wissend seit.

Oh Schüler, Geliebte, Marmor (Murmeln, Kugeln) von Urantia, die Zeit ist endlich gekommen und alles ist wieder in Bewegung. Ihr denkt, ihr müsst warten; fragt uns, wir warten viel länger, als ihr euch je vorstellen könnt. Ich habe euch dies bereits gesagt, dieses Ereignis, wenn es auf eurer Erde geschieht, sendet seine Wellen durch das Universum hindurch und verursacht den Aufstiegsprozess auf einer höheren Ebene.

Das hat zu geschehen. So, wie es geschieht. In seinen Zeitabläufen und in seiner Form. Dies hat zu geschehen, mit oder ohne euch, dies wird geschehen und ist unumkehrbar. Es ist getan.

Lasst uns nun feiern. Feiert, dass die Glocken erschallen, dass die Geschichtenerzähler ihre Aufgabe, Geschichten zu erzählen, einstellen, weil wir von nun an gegenwärtig sind und diese Geschichte selbst leben wollen, andere können in den darauf folgenden Zeiten darüber erzählen, die folgen. Dies ist für eine Weile die größte Geschichte, die um ein Lagerfeuer herum im ganzen Universum erzählt wird, an den Abendmahlstischen himmlischer Kunsthandwerker, die zusammensitzen und das dramatische Spiel genießen. Dies wird von einem Ohr zum nächsten geflüstert werden. Dies ist aufgezeichnet und niedergeschrieben für die Archive. (Candace: tatsächlich, die Schöpfung beobachtet die kleine Erde; die anderen Planeten und die höheren Reiche haben kosmisches „Fernsehen")

Dies ist für alle inspirierend, auch für die letzte Kreatur, irgendwo in der entfernten und weiten Schöpfung. Ihr seid anregend, seitdem ihr euch über das Sterben erhebt. Entnehmt aus den sich entfaltenden Ereignissen die Aussichten. Haben wir euch das nicht erzählt und ist es nicht ein Beweis für das, was wir euch sagten? Wie kann irgendjemand von euch, die solche Botschaften häufig lesen, noch an den Worten eures Schöpfers in euren Herzen zweifeln? Warum fühlt ihr nicht das Prickeln und die Aufregung, die um euch herum schleicht, die euch schüttelt und schwindelig macht und auch gleichzeitig ruhig und verständnisvoll zur gleichen Zeit ist?

Wisst, meine Lieben, ihr seid geschützt und ihr seid nicht durch uns geschützt, ihr schützt euch selbst und eure Lieben durch eure höhere Schwingung, eure Vorbereitungen, eure fleißige Arbeit und Hilfe. Das ist es, was euch schützt. Ihr habt alles erhalten, was ihr braucht, um die Situation zu meistern. Jede/r von euch hat die Mittel zum Überleben und jede/r von euch machen den Unterschied aus.

Ihr macht so sehr den Unterschied aus, wie auch wir, wo wir uns befinden und die Ereignisse rollen und können nicht mehr angehalten werden. Habt nun keine Angst, seitdem ihr den Stein ins Rollen gebracht habt. Zuerst gab es nur eine Handvoll Kieselsteine, die sanft den Hügel hinunter rollten. Jetzt löste es eine Lawine aus, die möglicherweise so viel Druck auf diejenigen von euch aufbaut, die sich selbst im schmalen Tal der dunklen Wahrnehmung durch Hürden gefangen hielten, dass sie von ihr in ihrer Zeit voraus geschoben werden, um die Änderungen zu erfassen, die vor ihnen liegen.

Ja, viele wurden zu solchen Schafen, aber wir haben jetzt sehr gebildete und geschickte Hirten, die vom Vater ermächtigt wurden. Diese Hirten kommen nicht unbedingt aus allen religiösen Glaubensrichtungen, tatsächlich befinden sich nur wenige von ihnen in diesen Reihen. Sie sind einfache Brüder und Schwestern, Freunde, Eltern, Kinder, die die Hirten von vielen sind. Bald werden die Vielen erkennen, dass ihre früheren Hirten überschüssig sind (sie verlassen haben?), sie, die Schakale und Kojoten anbeten lissen, werden dann bald euch suchen, sie kollektiv in das Licht und Leben zu führen.

Führt sie gut, weil ihr sie zum Vater führt. Führt sie gut, weil ihr sie zu uns bringt und führt sie noch besser, da ihr sie zu euch selbst führt, nach Hause. Sie kommen nach Hause, so wie du, endgültig. Könnt ihr das Haus sehen, in dem ihr geboren wurdet? Könnt ihr sehen, wo ihr zu Licht und Liebe erhöht wurdet? Erinnert ihr euch? Es sollte inzwischen in eurer Nähe sein, schaut einfach und lüftet den Nebel von 200.000 Jahren Irreführung, Betrug und Lügen. Lüftet diesen dichten Nebel und lasst Thaté zu, euer Bruder des Windes, lasst ihn die alten dunklen Nebel hinweg blasen, um den Weg nach Hause zu euren himmlischen Eltern zu säubern.

Ihre Türen sind für euch offen, zu jeder Zeit. Da wo sie sind, gibt es keine Nacht und keinen Tag, es gibt keinen Feierabend. Ihr könnt immer zurückkommen und sie werden euch immer umarmen mit offenen Armen, denn jedes Kind, was nach Hause kehrt, ist ein Grund zum feiern. Eure Reise war lang und schwer, dunkel und voll von Hindernissen, beinahe habt ihr eure Taschenlampe auf dem Weg verloren, aber ihr gabt trotzdem nicht auf.

Nun gibt es einen weiteren Felsblock auf eurem Pfad, mein Freund, noch einer, bei dem wir alle helfen wollen, ihn ein wenig anzuheben, gerade mal so, damit wir weiter laufen können. Aber lasst mich euch versichern, dass der Weg, der vor euch liegt, nicht ohne Hindernisse ist und der Baum des Lebens nicht immer grün ist, zumindest nicht sofort, aber all die Probleme des Wiederaufbaus von Mutter Erde und eurer Gesellschaft in Einheit mit dem göttlichen Willen und Christ Michaels Plan ist im Begriff, mit Aufregung und Vertrauen ausgefüllt zu werden, weil alle euren kleinen Handlungen, Gedanken und Gebete schließlich auf den besten Boden fallen, um das höchste Potenzial wachsen zu lassen.

Und das ist es, was es für euch zu erkennen gibt. Wir sagten euch, dass jede Aktion, die ihr ausführt, einen Einfluss auf die nächsten sieben Generationen haben wird. Wir haben euch auch gesagt, zu bedenken, dass ihr eines Tages wiedergeboren werdet, sozusagen, das ihr eure eigenen Enkelkinder sein könntet, um so eure Welt in einem besseren Zustand zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt, was man als Selbstzweck bezeichnen könnte. Aber dieses Mal, ihr Kleinen, dieses Mal arbeitet ihr direkt für euch selbst, damit ihr gut aufgestellt seit, um in der Lage zu sein, anderen zu helfen.

Die Zeit ist ähnlich wie in einem Flugzeug, wo ihr zunächst aufgefordert seit, eure Sauerstoffmasken anzulegen, bevor ihr sie euren Kindern neben euch anlegt. Freunde, ihr müsst überleben, um anderen helfen zu können, zu überleben und es zu bewältigen. Ihr wurdet durch uns ausgebildet und präpariert. Sicher nur deshalb, weil ihr euch dafür geöffnet habt, was andere nicht taten. Verurteilt nicht mehr. Sie werden sich öffnen, wie werden eure Hilfe und Führung annehmen.

Verurteilt nicht in diesen Tagen, denn Verurteilung in eurem Sinne ist das Werk des Bösen. Verurteilt nicht, akzeptiert aber die unterschiedlichen Seelen und Dinge. Akzeptiert die Vielfältigkeit des Vaters, akzeptiert seine Farbenvielfalt, akzeptiert seine Verschiedenheit, weil alles, was ihr sehen und erkennen könnt, ist lediglich ein Teil von dem, was er ist. Akzeptiert die Tatsache und findet euren Platz im Netz, weil es euer Zuhause ist, wo ihr eure Kräfte findet, um euch selbt zu überwinden.

Die kommenden Zeiten können schrecklich erscheinen, aber dennoch leuchten sie in einem anderen Licht und das ist das Licht von Michael, der den Pfad in Richtung Heimat beleuchtet. Folgt dieser Route. Seit nicht beunruhigt, ob es der richtige ist, weil alle Wege euch direkt zu ihm führen. Alle Straßen. Es gibt keine Sackgassen und Umwege mehr, wenn ihr euren Willen an seinem Willen ausrichtet. Es ist das physikalische Gesetz der Anziehung, ähnlich wie bei zwei Magneten, die sich gegenseitig erreichen und sich auf dem Weg der Verschmelzung verbinden, um eins zu werden, untrennbar und für immer.

Genießt es, kleine Brüder und Schwestern, genießt es. Genießt seine Schöpfung und genießt auch die schweren Zeiten, die Furcht und Angst, die ihr noch habt, genießt es, weil es für immer verschwinden wird. Aho Mitaque Oyasin.

Ich: Danke dir, Großvater
abundanthope.net/pages/peter/Grandfather-7.shtml

Da kommt was ins Rollen

Bezugnehmend auf die Botschaft durch Kibo „Sag‘ es ihnen, sag's ihnen allen" möchte ich dem Wunsch von Alfons nachkommen und auf folgenden Beitrag hinweisen:
walladoo-limited.com/news/da-kommt-was-ins-rollen/

hier der letzte Absatz:

Wie Sie selber ein UFO sehen können

Ich habe über www.coasttocoastam.com von einem Wissenschaftler gelernt, dass man sehr merkwürdige Flugobjekte an einem sternenklaren Nachthimmel sehen kann, wenn man dafür ein hochwertiges Nachtsichtgerät der dritten (!) Generation verwendet. Ich habe zwar nur ein normales 100 EUR-Nachtsichtgerät, war jedoch innerhalb von zwei Nächten in der Lage, sehr seltsame Flugobjekte zu sehen, die unmögliche Flugmanöver flogen und teilweise in einer Geschwindigkeit, die weit das übersteigt, was jedes Flugzeug erreichen könnte. Ich werde mir jetzt ein sehr hochwertiges Nachtsichtgerät zulegen, dies an meine Kamera schrauben, Videos aufnehmen und Ihnen beweisen, was für ein Krieg über unseren Köpfen abläuft.

Rund um den Globus haben viele Menschen diese Methode für sich entdeckt, diesem Spiel zuzuschauen. Das Ganze spielt sich knapp außerhalb unserer Atmosphäre ab. Sie sehen dort runde oder dreieckige Objekte, die gegenseitig auf sich schießen... wie im Film. Auf Youtube finden Sie einige Aufnahmen unter "UFO night vision". Ich bevorzuge jedoch meine eigenen Augen zu benutzen, um mich von der Wahrheit zu überzeugen. Ich werde das filmen und es Ihnen zusenden, sobald ich das Material habe. Danke an die EU, die macht ruhige Beobachtungen ohne Flugzeuge derzeit möglich.

Die Zeiten bleiben spannend. Ich gehe von einer Menge Tumulte in den nächsten Wochen aus. Gehen Sie in dieser Zeit kein großes Risiko ein. Bleiben Sie dort, wo Sie sich wohl und stark fühlen und sorgen Sie vor, damit Sie in unangenehmen Zeiten sich gut durchschlagen können.
abundanthope.net/pages/peter/Grandfather-7.shtml





All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2018 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Telepathische Nachrichten (div.)
Latest Headlines
Seraphin Botschaft 339: EURE WELT DER UNGEDULD UND SCHNELLEN LÖSUNGEN
Seraphin Botschaft 338: EURE WELT IST EINE MÜLLHALDE
Seraphin Botschaft 337: EURE BERAUSCHTE UND UNAUSGEGLICHENE WELT
Seraphin Botschaft 336: AN DIE HIMMELSPFORTE KLOPFEN
Seraphin Botschaft 335: MANIPULATION, LÄHMUNG UND SICH MIT GEBROCHENEM HERZEN ABWENDEN
Seraphin Botschaft 334: ANONYME TATEN UND ÄUSSERE SÄUBERUNGEN
Seraphin Botschaft 333: AN EINER SCHNUR HÄNGEN
Seraphin Botschaft 332: DAS KARUSSELL DES BÖSEN
Seraphin Botschaft 331: HERZ, HAND UND VERSTAND VERBINDEN
Seraphin Botschaft 329: EINE WARNUNG: ERWARTET DAS GEGENTEIL
3 TAGE, DIE IHR IN DER ZUKUNFT DURCHLEBEN WERDET
Meditations-Vision 168 - 22. Januar 2018 DIE SKLAVEN DIE KEINE WAREN
Seraphin Botschaft 325: DIE EDELSTEINE WERDEN ZUR SONNE EMPORSTEIGEN
Seraphin Botschaft 324: AUF DES MESSERS SCHNEIDE VON SCHMERZ UND FREUDE
Seraphin Botschaft 323: FANGT DEN SONNENSTRAHL EIN, UM EINE NEUE ERDE ZU ERSCHAFFEN
Seraphin 322: DIE IDEALE BEZIEHUNG BEDEUTET DAS ENDE DES EWIGEN WINTERS
Seraphin Botschaft 321: GLOBALE RUNDERNEUERUNG UND WIEDERAUFNAHME IN DIE GALAKTISCHE FAMILIE
Seraphin Botschaft 319: EURE UMSTÄNDE ÜBERPRÜFEN; DIE IMMERWÄHRENDE BEWEGUNG
Seraphin Botschaft 318: DER ZUSTAND, AUFGEZOGEN ZU WERDEN
SERAPHIN BOTSCHAFTEN ÜBER DIE GEGENWÄRTIGE KRISE, NOVEMBER 2017