From AbundantHope.net

Telepathische Nachrichten (Jess)
Esu spricht mehr über die Welle und deren Auswirkungen
By Jess / Esu
Mar 18, 2011 - 8:49:10 AM

Esu spricht mehr über die Welle und deren Auswirkungen

Esu durch Jess
17. März 2011
Übersetzung Bernd


Esu, können wir ein wenig mehr sprechen. Ich frage mich jetzt, wie viel übrig bleiben wird. Ich fühlte, dass es Überreste geben würde, die von den übrig gebliebenen wiederhergestellt werden würden, wenn auch mit einer neuen Perspektive und einer neuen Wahrnehmung über ihre Funktionsweise. Ich kann mir eine totale Zerstörung und den Wiederaufbau von der Pike auf immer noch nicht vorstellen. Ist es nicht das, was jenen geschehen wird, die zum Planeten der Leere gehen?

Jess, lass uns ein wenig sprechen. Du hast viel im Kopf was Dich von der Zentrierung abhält. Das war zu erwarten, vermute ich. Du hast Dich immer zyklisch verhalten in Deiner Erwartungshaltung. Ich habe einige Dinge mehr über die Auswirkungen dessen zu sagen, was sich ereignen wird.

Die Welle, so wie sie Euch beschrieben wurde, ja, sie ist wahrlich ein Wendepunkt in Eurem  Leben und dem der Erde. Dieses Ereignis wird viel zurechtstutzen von dem, was in groben Zügen dargestellt wurde als eine Abfolge aus Erwachen und Fortschritt durch die der Mensch gehen würde. Dies wird eine Starthilfe für all das sein. Es ist tatsächlich diese Art von Verschmelzung, über die ich mit Dir gesprochen habe, außer dass es viel weitverbreiteter sein wird und auf unterschiedlichen Stufen der Akzeptanz. Der Mensch wird verändert werden. Du kannst Dir nicht wirklich vorstellen, welcher Art es sein wird. Ich sehe, wie Dein Vorstellungsvermögen von einer Energie des Schwirrens und einer Art von Trennung von Deiner Umgebung in Beschlag genommen wird. Dies ist eine akzeptable Annäherungsweise an die physischen Symptome, aber Deine inneren Veränderungen werden viel durchschlagender sein.

Dies wird zur Klarheit verhelfen und zu einer Art Unmittelbarkeit. Du wirst die Möglichkeiten von Dingen verstehen und zu einem neuen Verständnis über Details kommen. Es wird eine Art von Infusion an neuem Wissen geben. Du wirst wissen, was zu tun ist, ohne Optionen abzuwägen. Du wirst erkennen, was in einer Linie liegt.

Diese Wahrnehmung wird Deine Wahlmöglichkeiten bestimmen. Du wirst wählen, Dich in einer Art und Weise zu verhalten, welche die Einheit, so wie Du sie wahrnimmst, verstärkt. Dies wird Deine Zielrichtung sein.

Ich erwarte nicht, dass Ihr plötzlich neue Körper und neue Kräfte haben werdet. Ihr werdet eine Art größerer Spannkraft und größerem Durchhaltevermögen haben und Euer Verständnis von Selbsterhaltung wird jetzt anfangen, Eure physische Form zu verändern, um mit den  Erfordernissen Eures Geistes Schritt zu halten. Es wird eine Veränderung geben, aber sie wird nicht unmittelbar sein, betreffend die Veränderung Euerer Wahrnehmung oder Eures Gewahrseins.

Ich fürchte, dass viel von dem was Ihr jetzt kennt, verwüstet werden oder verloren sein wird.

Die Geographie muss sich über weite Teile der Erde verändern und das wird das Altgewohnte zur Zertrümmerung zwingen. Es wird immer noch übrig gebliebene Gebäude und Infrastrukturen geben, um die kulturellen Erwartungen bis zu einem gewissen Grad fort zu führen. Die Intensität der jetzigen Welle wird viel von dem unterhöhlen, mit dem aufzubauen wir gehofft hatten. Das wird gut und schlecht sein. Viel mehr muss wiederhergerichtet oder wiederaufgebaut werden. Dies wird dem Überdenken der menschlichen Herangehensweise eine neue Chance bieten, aber es wird auch sehr viel mehr an Elend und körperlichen Mühen geben. Es gibt wahrlich nicht viel andere Wege als diesen.

Die Auswirkung der Welle wird von einer verlängerten Stasisperiode gefolgt werden, obwohl es noch nicht genau bestimmt wurde, wann jetzt diese auftreten wird. Die Erdveränderungen werden präziser festlegen, wann dies am geeignetsten ist. Vieles ist bereit zu explodieren, um diesen Ausdruck zu gebrauchen. Zu diesem Zeitpunkt erscheint es irgendwie lustig, das Gebalge mit anzusehen, das immer weiter geht, um das Unvermeidliche zu verdecken und die Irreführung über das was klar als Ereignis vor uns liegt. Die Leute werden täglich mit den lächerlichen Lügen und falschen Szenarien schlau gemacht, welche die MSN zur Beruhigung und „Erziehung“ der allgemeinen Öffentlichkeit ausstreuen.

Ich sage Euch wiederholt, wartet geduldig in Ausgeglichenheit und der Bereitschaft zur Weiterbewegung. Von Euch wird verlangt werden zu arbeiten Wir werden zu Euch kommen.  Eure Zielsetzung wird sich ändern. Ich weiß, Ihr sehnt Euch danach, aber Ihr fahrt auch fort, Stiche des Bedauerns zu fühlen, dass die Dinge, die Ihr liebt, für immer verschwunden sein werden. Nichts ist von Bestand, außer der Liebe von Christus Michael und der Quelle. Alles Weitere baut darauf auf.

Ruht jetzt.


ESU


All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2017 AbundantHope - All rights reserved