categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  Illustrations For The Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  Environment/Science
  David Crayford and the ITC
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search
[an error occurred while processing this directive]
Translated Material : German : Telepathische Nachrichten (Jess) Last Updated: Dec 29, 2018 - 7:37:51 PM


Esu spricht über Rache, Verantwortung und Erlösung
By Esu durch Jess Anthony
Apr 2, 2013 - 9:19:58 PM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

Esu spricht über Rache, Verantwortung und Erlösung

 

Esu durch Jess Anthony

3. April 2013

 

Übersetzung  Bernd

 

31. 03. 2013

 

Lass uns beginnen. Ich wählte Ostern, um über diese Dinge zu sprechen, weil es ein Tag ist – der Ostertag – welcher meiner Kreuzigung und meiner Wiederauferstehung gewidmet ist. Das ist ein Ereignis, welches das spirituelle Denken der Welt gekippt hat. Nichts ereignete sich, was sich von vielen anderen, ähnlichen Exekutionen unterschied, aber meine Absicht und mein Akt der dadurch bedingten Erlösung, hat das religiöse Denken seit dieser Zeit gefärbt.

 

Die wieder und wieder erzählten Ereignisse wurden unglücklicherweise zum Auslöser für die  Wahrnehmung des Menschen über Schuld und Rache. Der Mensch ist schnell bei der Hand, Schuld zuzuweisen und leidenschaftlich dabei, das wahrgenommene Unrecht zu korrigieren.

 

Zahllose Glaubenssysteme sind aufgekommen, um eine Gruppe vor einer anderen Sichtweise, betreffend meine Situation, zu bewahren. Religiöse Gruppen wurden wegen dieses Ereignisses gegründet und Kriege wurden geführt, um die Stichhaltigkeit der Wahrnehmung über die Ereignisse bei der einen Gruppe gegenüber einer anderen zu behaupten. Ich wurde zu Unrecht gekreuzigt und jede Menge anderer politischer oder religiöser Gruppen irren sich – oder zumindest legen die Historiker und Schreiber religiöser Auslegungen das so dar.

 

Meine Gründe für das zu Ende führen dieser Handlung werden nur am Rande in Betracht gezogen, wenn überhaupt. Die Sichtweise des Menschen über meine Exekution und seine Wahrnehmung über deren Bedeutung sind letztlich wichtiger für sein Denken als sogar meine eigene Wahrnehmung. Diese individuelle Sichtweise über seine eigene spirituelle Existenz ist von größerer Bedeutung. Es ist wichtiger, dass seine Zuteilung an spiritueller Bestätigung größer ist als die anderer.

 

Die Sichtweise des Menschen über andere und seine Handlungen gegen sie hat oft als Kern religiöses Überlegenheitsgefühl. Die individuellen Wahrnehmungen einer Person sind moralisch besser und das politische Verhalten von Gruppen – egal, wie brutal und erniedrigend – wird akzeptiert, wegen deren spiritueller Zustimmung. Religion wurde erschaffen, um Macht zu erlangen.

 

Im Kern war der Akt meiner Kreuzigung die Übernahme von Verantwortung durch mich selbst. Ich benutzte ihn, um die Verantwortung für die gesamte Schöpfung zu übernehmen. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, dieses Beispiel zu erschaffen. Da ich in einer Gesellschaft lebte, welche das Symbol des Opfers verstand, wurde ich absichtlich zum Sinnbild dieser Praktik der Erlösung. Der Mensch benötigte eine sichtbare Demonstration von spirituellem Engagement und ich verschaffte ihm dieses, wohl wissend, dass es sich in einen Symbolismus verwandeln würde, welcher das menschliche Denken zurücklenken würde.

 

Der Mensch hat seinem Schöpfer den Rücken zugekehrt und ignorierte die Wahrheit, welche für ihn verfügbar war. Seine Sünde bestand nicht darin, kulturelle Tabus zu brechen, sondern sich dafür zu entscheiden, die Natur seiner Existenz zu missachten. Der Mensch war dabei, die spirituellen Wahrheiten zu vergessen oder wissentlich zu missachten, welche ihm sein Schöpfer zur Verfügung gestellt hatte. Hatte er erst einmal seine Wahl getroffen, musste der Mensch deren Resultate erleben. Der Zustand der Welt zu dieser Zeit war das Ergebnis davon. Obwohl ich es bedauerte, hatte ich es zugelassen, dass diese Schöpfung sich bis zu diesem Punkt entwickelte.

 

Als die physische Verkörperung des Schöpfers auf der Erde wurde ich zu meinem eigenen Sündenbock und übernahm die Schuld dafür, dem Menschen zu erlauben, sich der Dunkelheit zuzuwenden. Ich zeigte dem Menschen ein erhabenes Beispiel, indem ich die Verantwortung für die Gesamtheit meiner Schöpfung übernahm. Diese Verantwortung war eine, welche alles einschließt.  Alles war Teil meiner Verantwortlichkeit, weil ich in allem war. Ich übernahm die volle Führung dieses Richtungswechsels und meine sichtbare Handlung zeigte meinen Einsatz.

 

Der Akt der Erlösung, von dem an Ostern gesprochen wird, bestand faktisch aus meinem Einsatz, verantwortlich zu sein. Genauso, wie ich verantwortlich für die Art meiner Schöpfung war, so ist auch der Mensch für sich selbst verantwortlich und für alle, mit denen er in Verbindung steht, als Bestandteil seiner eigenen Schöpfung. Verantwortlich zu sein bedeutet, sich daran zu erinnern, dass er Teil der Verbindung ist, wann auch immer eine Entscheidung gefällt wird. Die Ausrichtung auf den Schöpfer aufrechtzuhalten, beinhaltet Urteilsvermögen und ein Gleichgewicht mit allem. Die Erlösung des Menschen bedeutet, diese Verbindung mit jeder Entscheidung und durch jede entschlossene Aktion zu ehren. Der Mensch muss sich beständig um seine eigene Erlösung kümmern - genauso wie er sich fortwährend an seine Verbindung zu jedem anderen Teil meiner Schöpfung erinnern muss.

 

Das Vergessen dieser Verbindung bedeutet, den Platz des Menschen als Teil der Schöpfung zu entehren. Sich gegen andere zu wenden – aus welchem Grund auch immer – ist unverantwortlich. Das bewusste Aufspüren dieses Konfliktes ist eine Sünde und trennt einen von der Verbundenheit mit der Schöpfung und dem Schöpfer.

Benutzt diesen Tag der Wiederauferstehung dazu, um in Euer Denken einzuprägen, dass Ihr genauso verantwortlich für den Zustand Eurer Schöpfung seid, wie es Christus zum Zeitpunkt seiner Kreuzigung war. Es ist Euer Leben, das Ihr erschafft und es ist Eure Verantwortung, nicht die eines anderen. Ihr entscheidet welche Gestalt sie hat und wie Ihr Euch gegenseitig alle beeinflusst.  Ihr bestimmt das Ausmaß dessen, was dem Plan des Schöpfers zur Ehre gereicht. Ihr quittiert Eure Existenz durch das Ausmaß Eurer Hingabe an ihn.

 

ESU

http://abundanthope.net/pages/Jess_Anthony_29/Esu-speaks-on-Revenge-Responsibility-and-Redemption.shtml

Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird.  Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

 




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2019 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Telepathische Nachrichten (Jess)
Latest Headlines
Esu kommentiert das Kommende
Esu spricht über das Darstellen einer Rolle
Esu über die Rolle des Menschen
Esu sagt: Öffnet eure Augen
Esu spricht über die Verbindung zum Schöpfer
Esu spricht über viele Themen
Esu spricht über Vervollständigung und Abschluss
Siraya spricht über die spirituelle Geschichte des Menschen
Esu spricht über Kritik und sexuelle Mutmassung
Esu, Aton, Siraya und die Schöpfer-Quelle sprechen alle von der unvermeidlichen Veränderung
Esu gibt die Warnung aus, vorbereitet zu sein
Esu spricht über Engagement und Ausführung
Christus Michael Aton nimmt zur Realität und zur Schöpfung Stellung
Esu spricht über Rache, Verantwortung und Erlösung
Esu hat eine Agenda
Aton sagt, seid bereit.
Monjoronson spricht über seine Mission nach der Stasis
Esu spricht öffentlich über die kommenden Veränderungen
Esu spricht für Christ Michael Aton
Christ Michael Sagt Vorhang Auf!