categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  Illustrations For The Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  Environment/Science
  David Crayford and the ITC
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search
[an error occurred while processing this directive]
Translated Material : German : Spirituelle Schätze Last Updated: Dec 29, 2018 - 7:23:11 PM


AUFFÜHRUNG IN DER LOUNGE
By Kibodabi
Jan 27, 2014 - 11:08:58 AM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

LOUNGE ACT

Posted on January 21, 2014 by kibodabi


Übersetzung: Harald Kühn



AUFFÜHRUNG IN DER LOUNGE:
Akt 23,443,256 Szene 243,936.012,786,409 Skript:  PAPA Subskripte:  ATON UND DABI Sub-Subskript: Kibo
Kibo und Aton sitzen auf einer großen magentaroten Couch in der Prachtvollen Kreationalen Gesellschafts-Lounge, welche sich neben dem 3D7d Billardtisch und auf der anderen Seite der Wand vom Schwimmkubus befindet. Vor ihnen auf dem Tisch liegen verschiedene Daten-Blätter (Schreibblöcke mit Daten drauf) ausgebreitet.

Mitten in ihrem Gespräch schwenkt die Akasha-Kamera herein…

CM: …Es wird funktionieren. Du wirst sehen.

Kibo: Nein, den Teil verstehe ich. Es ist nur eine Frage des ‘wie’. Es ist eine Sache, es auf  einer mentalen/emotionalen/energetischen/spirituellen Ebene zu machen, aber das Durchsickern in die Manifestation erfordert Mittel, die Ich nicht habe.

CM: Das liegt daran, weil du es eher vom Endergebnis aus betrachtest, anstatt vom Anfang. Mache es einfach Schritt für Schritt und lasse es sich von selbst entwickeln,  und du wirst sehen, daß das Resultat ein eigenes Leben annimmt, buchstäblich und im übertragenen Sinne.

Kibo: Der kleine Einfaltspinsel hat wirklich hart daran gearbeitet, hierher zu gelangen, nicht wahr?

CM: Das hat er. Er verdient diese Chance und ist gewillt, es mit dir zu versuchen, trotz deines Rufes.

Kibo: Oh weh, bei Dir klingt es so, als würde ich für alles ewig brauchen.

CM: Das kommt einigen tatsächlich so vor…hin und wieder.  Alle Göttliche Zeitplanung beiseite…..selbst du neigst zu der Ansicht, daß du sogar die Geduld Gottes auf die Probe stellst.

Kibo: Äh….ja….nun….ah….das trifft hauptsächlich zu wenn es darum geht, den Leuten emails zurückzuschreiben……. und im Blog zu schreiben….und…….äh…ja….ich sehe, was du meinst….. aber es ist nur, daß…nun…zu oft scheint es so zu sein, daß ich an einen bestimmten Punkt des Denkens oder Gefühls oder Bewußtseins komme und die Idee ist gut und funktioniert, weißt du…….und ich sollte es schnell aufschreiben…..aber bis ich soweit bin……..ist es so, als wäre aus dem Konzept ein Sprungbrett für eine andere gute Idee geworden, und nun muß Ich einfach meine ganze Zeit damit verbringen, über die Entwicklung dieser Sache nachzudenken wie sie sich verändert und weiterentwickelt und zu dem wird, was sie werden soll….DANN kann Ich es aufschreiben……abgesehen davon….kann ich nicht sagen, daß Ich wirklich eine Entschuldigung für die Emails habe….ich weiß, daß Ich ein fauler Zauderer bin, aber Ich bin immer
gefangen und verloren in meinen Gedanken….und…. nun… manchmal braucht der Suchtrupp eine Weile, um mich zu finden…. verstehst du?

CM:  Oh, WIR verstehen das sehr gut, und du wirst einfach nur dein Bestes geben müssen, um mit diesem speziellen Persönlichkeitsmerkmal zu arbeiten. Dieses Projekt hat Vorrang und wird für alle Beteiligten von großem Wert sein.

Kibo: Ich arbeite daran…Ich arbeite daran……was?....oh…..hallo, ihr da….. ahoye……….. wir gehen nur mein neues Projekt durch……..man muß schließlich aufsteigen…und dies ist offenbar das…was PAPA  mir zu tun gegeben hat, also……. was? Meine Idee?....nee……. bitte lasst mich keine Ideen haben……….meine Idee ist, in der Lotterie zu gewinnen und einfach daheim zu bleiben und Sachen wie diese zu machen und noch einiges mehr……….ich könnte den ganzen Tag damit verbringen, nur über Gottes Willen für mich nachzusinnen, zu sein was Ich bin in WAS ICH BIN… und mein Bestes zu geben, dementsprechend zu handeln……Oh….das wußtet ihr nicht? Ich……..BIN EIN SCHAUSPIELER!  Nun….ich war einmal ein ziemliches Original……..in meiner Jugend……aber Ich bin nicht länger ein Kind Gottes…Ich bin jetzt ein Erwachsener Mensch Gottes und Ich erkannte, daß Ich ein Schauspieler war, der eine Rolle spielt….. also begann ich mich darauf zu konzentrieren, der Schauspieler zu sein der Ich bin… der…allerdings… nur ein Charakter/eine Figur ist, die von Source gespielt wird…nun…von PAPA…….und natürlich wißt ihr, daß PAPA ein Charakter/ SCHAUSPIELER ist, der von GROSSVATER/QUELLE ALLER QUELLEN gespielt wird………… ihr  seht, wie das funktioniert……… durch die PARADIES-TRINITÄT hat GROSSVATER SICH SELBST als Bühne und Szenenaufbau und Schauspieler und Charaktere und Requisiten begründet und schrieb das Skript und die Subskripte [ad infinitum]... er führt Regie, inszeniert und spielt alle Rollen…ALLE Rollen…….aber die ganzen Schauspieler lernen ihre eigenen Rollen kennen und entwickeln und entfalten die Figuren/Charaktere, die sie spielen…….alles gemäß des Skripts und Subskripts……..

CM: Woran du denken mußt ist, daß hier…das Subskript des Skripts die versuchte Entführung des Skripts durch gewisse Parteien beinhaltete, so daß sie durch ihr Skript die Welt laufen lassen konnten….aber was sie nie erkannt haben war, daß das alles drehbuchgemäß war und immer mehr Leute hinter das wirkliche und ursprüngliche Skript kommen und sich daran erinnern, und einige handeln sogar danach…….so auch die Entführer…

Kibo: Schattengeist, Techma, Talmudisten, Zionisten…. und Gefolgsleute und willige [und unwillige] Sklaven….was auch immer……

CM: Richtig…Du darfst nicht vergessen, daß die Anunnaki wußten, daß sie Bestandteil des ursprünglichen Skriptes/Subskriptes waren und größtenteils…soweit es die individuelle Mitwirkung anbetraf, taten, was das Skript vorschrieb……….einige jedoch….wollten an ihren Charakteren festhalten…was  unter den Umständen verständlich ist……..also halfen sie den Gefolgschafts-Charakteren, ein Sub-Skript zu entwickeln, welches die ganzen Memes (Vorstellungsprogramme) beinhaltet, gegen die Widerstand zu leisten ihr zum gegenwärtigen Zeitpunkt lernt……..jedenfalls viele von euch…….und nun ist diesem Skript der Stoff ausgegangen, und nun befinden sie sich in der ungewohnten und misslichen Lage, sich aus dem Stehgreif mit Improvisieren abmühen zu müssen……… das alles ist übrigens in dem ursprünglichen Original-Skript enthalten……… das ist der Grund, warum ihr solche Verwirrung in den Rängen mit anseht, da ihr Apparat kontinuierlich demontiert wird, trotz ihres gegenteiligen Begehrens und ihrer Einsprüche. Unter diesen Umständen ist es für sie ein aussichtsloser Fall, und daran läßt sich nichts ändern…… die Show muss weitergehen, sozusagen.

Kibo: Wir wissen, daß viele von euch denken, daß ihr selbst diejenigen seid, die handeln und Entscheidungen treffen und Optionen auswählen, aber ihr müsst verstehen, daß DER EINE……DIE QUELLE DER QUELLEN….dies ‘von Anfang an’ [wie ihr es versteht] so eingerichtet hat, und daß dies alles nur ein Ausdrucksmittel des Göttlichen ist, damit ihr…wir alle…lernen können was es bedeutet, nicht nur menschlich zu sein….und nicht nur, was es bedeutet, menschliche Wesen zu sein, sondern auch was es bedeutet, in Gottes Willen zu sein, während wir die Reise hin zur versprochenen Vollkommenheit unternehmen. Es ist, als ob Gott zu Seinem Selbst dachte….“Was wäre, wenn jeder wie ICH wäre? Hmmmmm……“ und dann hat Er noch einen draufgesetzt…. “WAS WÄRE, WENN ALLE TATSÄCHLICH ICH WÄREN  DER DAS IST, WER UND WAS SIE SIND? KÖNNTE NICHT AUF DIESE WEISE ALLES, JEDE ENTSCHEIDUNG, JEDE ERFAHRUNG IM AUSDRUCK ERFAHREN WERDEN, UM ZUSÄTZLICH DEN ABSOLUTEN UND ULTIMATIVEN UND HÖCHSTEN SINN MEINES WEGES ZU DEMONSTRIEREN, DER OHNE DEN SCHATTEN IRGENDEINES ZWEIFELS ALLEN ANDEREN ARTEN DES SEINS ÜBERLEGEN IST UND EINEM DAS ERREICHEN DER VOLLKOMMENHEIT IN WAS ICH BIN GEWÄHREN WÜRDE, KÖNNTE ODER SOLLTE?“    “ICH TUE NICHTS IN MIR UND AUS MIR SELBST HERAUS…ES IST MEIN VATER IM HIMMEL, DER ALLE DINGE MIT, DURCH, IN, VON UND FÜR MICH MACHT.” Erinnert ihr euch daran? Ja…nein? Na ja

CM: Jedenfalls…..während WIR Kibos Bürofläche rehabilitieren und umarbeiten und neu gestalten, damit er diese neue Aufgabe besser erfüllen kann…

Kibo: Ist dafür wirklich Zeit? Du wirst mir verzeihen, wenn Ich das enttäuschend finde. Diese Sache soll jetzt angeblich jeden Augenblick beendet sein; aus meiner Sicht….. ich sollte mir überhaupt nicht über solche Sachen Gedanken machen müssen….. Ich weiß nicht, wie lange es ohne die geeigneten Hilfsmittel braucht, um loszulegen, und ich kann die Leute bei dieser Sache nicht um Hilfe bitten…sie machen ohnehin schon genug für mich….ohne sie wäre  Ich längst obdachlos. Wie kann Ich sagen, daß Ich Mittel für ein Projekt brauche? Ich sollte eine Gruppenfinanzierung (crowdfunding) anstreben….so macht man das anscheinend heutzutage…trotzdem……dafür sollte eigentlich gar nicht mehr genug Zeit übrig sein……Ich bin froh, daß ich in der Lage bin, mehr von dem Skript zu sehen…..dem echten, originalen Skript……..und Deinem Skript…..und meinem Subskript…….aber da ist nichts, das über das Hier und Jetzt hinausgeht und woraus
Ich erkennen kann, wieviel Zeit noch übrig ist, um solche Sachen zu machen……verdammt noch mal?

CM: Wir werden zu dem Gespräch über die Betriebsmittel kommen, wenn du bereit bist, anzufangen. Im Augenblick ist das überflüssig. MEIN Skript wird dir nur so viel sagen…….nur PAPA kennt den Teil, und das ist alles, weil es in Seinem Skript steht………Ich Selbst hätte es auch gern gesehen, daß es inzwischen beendet wäre….aber des Vaters Wille ist der Wille des Vaters, und fertig, und wir müssen uns alle dem höheren Sinn und Wissen dieses Willens beugen. Es kann gut sein, daß sich dies alles sogar jetzt und heute in die neue Phase transformieren wird…..aber bis das durch PAPAs Wort geschieht….. müssen WIR ALLE  weiter anschieben und dürfen nicht ermüden.  Also machen wir weiter Druck und harren aus… und Ich ertrage es ebenfalls. Dies ist MEIN Universum, aber Ich habe in allen Dingen das letzte Wort der Paradies-Trinität übertragen, und SIE wiederum sind der Wille der QUELLE DER QUELLEN, DER OFFENBAR GEMACHT WURDE……. Oder wie du ES gerne nennst….. GROSSVATER…… so oder so…GOTTES WILLE GESCHEHE IN ALLEN DINGEN!....und sobald die Menschen von Gaia diese eine unumgängliche Sache als das Gesetz ihrer Existenz lernen und sich Ihr in Liebe und Hingabe ergeben…. werden Wir alle damit fortfahren das zu tun, was immer auch nötig ist, um die Ungebundenheit und Freiheit in Licht und Liebe zu verdienen, welche alle aufsteigenden und absteigenden Wesen anstreben; nicht nur diesem Planeten zuliebe, sondern für alle intelligenten Wesen mit freiem Willen, die ihren göttlichen Ursprung in der QUELLE DER QUELLEN anerkennen und erkennen…..der SCHÖPFERQUELLE….welche Bezeichnung ihr auch immer wählen mögt, die mit eurem Sein in Einklang steht, DIESES WESEN, das DER ANFANG UND DAS ENDE ALLEN LEBENS ist…DAS ALLE DINGE VON INNEN UND AUSSEN AUFRECHTERHÄLT UND VERSORGT UND BETRACHTET….DAS IN DER TAT ALLE DINGE IST, UND ALLE DINGE EXISTIEREN ALS ERFAHRUNG IN SEINEM INNEREN, UND ES ERFÄHRT SICH SELBST ALS ALLE DINGE AUS DEM INNEREN ALLER DINGE……… DIESES WESEN…..Dieses Wesen ist das Wesen, das ihr sucht und findet und erkennt und begreift und versteht und von dem ihr lernt, euch wie Es zu benehmen…das zu tun, was Gott tut und zu sein, wie Gott ist……… wie GOTT HANDELT. Das müsst ihr auch. Seid Schauspieler in dieser großen Produktion des Lebens, und nicht nur Charaktere. Auf Charaktere wird eingewirkt. Sie werden von den zur Quelle gehörenden göttlichen Wesen gespielt, die ihr in Wahrheit seid. Zu agieren, Schauspieler in der großen Produktion des Lebens in Gott zu sein bedeutet, über eure materiellen Selbste hinauszuwachsen und wahrhaftig die Arbeit zu verrichten, eure göttlichen, spirituellen Selbste zu sein.

Kibo: Vertraut auf die Tatsache, daß ihr….wir….wir alle….in (genau) der göttlichen Zeit dort hingelangen werden, die bei unserer Erschaffung dafür vorgesehen war……ihr habt die ganze Ewigkeit………aber versucht doch bitte, nicht so lange zu brauchen, um das zu erledigen…okay? Atmet einfach tief ein….bleibt ruhig….geht nach innen……stellt die Verbindung her…..horcht…hört…lernt….sucht…seht…findet heraus…wer und was ihr wirklich seid in GOTT und handelt dementsprechend und seid es, denn es ist euch gegeben, so zu handeln und zu sein. Es wird euch sehr viel Mühe und Anstrengung kosten, und Vertrauen und Glaube…und Liebe, Ergebenheit und Hingabe an Licht und Liebe und Leben, ewig und unendlich…..aber ihr werdet dorthin gelangen….WENN IHR WOLLT. Bitte wollt es…….was auch immer im Großen Skript enthalten ist , die völlige Auslöschung (uncreation) betreffend…….ich würde es niemandem wünschen….aber es
dient ebenfalls seinem Zweck in DEM EINEN…….keine Energie ist jemals verloren, und selbst bei der totalen Auslöschung…wird das, was man gewesen ist, wiederverwertet und zu einem anderen Du rehabilitiert, gemäß Des Willens Des Einen. Zum Schluß werdet ihr sein, wie Der Eine ist…. in DEM EINEN….als Der Eine…und dennoch werdet ihr immer ihr sein, die in Dem Einen sind wer und was sie sind ……..Wir werden ein anderes Mal darüber sprechen, wie ihr euer eigenes Universum erschafft und in der Lage seid, alles zu tun und zu sein……Einstweilen denkt einfach über die darin enthaltenen Möglichkeiten nach und vergesst nicht, daß Dunkelheit keinen Platz hat in einem solchen Geschöpf, zu dem ihr werden könnt…….wenn ihr es wirklich wollt…..ja doch…ihr müsst es wollen, um es zu bekommen…..ihr werdet erhalten, was ihr wollt…auf die eine oder andere Art….hell oder dunkel und den jeweils entsprechenden
Belohnungen……vergewissert euch nur, daß ihr genau wisst, woraus diese Belohnungen bestehen…..am Ende.

CM: So…….genug davon…..oh…Ankündigungen, die ihr wissen solltet: Die 6 Pyramiden der 12 Himmlischen Töchter haben den Planeten in einer Kubus-Formation eingeschlossen und haben sich in dieser Position festgesetzt, während es noch andauert.

Außerdem, 80% des individuellen Bewußtseins innerhalb des Massenbewußtseins der Menschheit auf Gaia steht im Licht und schaut zur Schöpfer-Quelle – welche Vorstellung sie auch immer entweder bewußt, unterbewußt, unbewußt oder überbewußt davon hat. WIR können nicht mehr erwarten, da sich der harte Kern der Anzahl jener in Dunkelheit bei 20% eingependelt hat. Wie immer fordern WIR diejenigen auf, die an der Dunkelheit festhalten, freudig  und feierlich zum Licht zu kommen, aber ihr werdet UNS verzeihen, wenn WIR in dieser Angelegenheit nicht den Atem anhalten.

Und noch eine Randbemerkung…..intelligente Zähler/Meßgeräte können ungültig gemacht werden (nullified), indem man sich einen Orgon-Streifen beschafft, eingewickelt in Aluminiumfolie, und diesen dann mit Klebeband sicher um das Gehäuse des intelligenten Zählers herum befestigt….wieder eine weitere schöne Anwendungsmöglichkeit für Klebeband [lächelt].

Kibo: Wir alle haben Talente. Es ist Zeit, diese zu entdecken und zu nutzen. Mit welcher Fähigkeit auch immer wir es können, müssen wir anderen dabei helfen zu sehen – nicht nur den Ursprung der Probleme dieser Welt. Sondern (auch) ihre Lösung, was bedeutet, das Selbst als integralen Bestandteil vom Schöpfer-Gott zu erkennen und Gott-Schöpfer als festen Bestandteil von wer und was wir sind. Es ist nicht unsere Aufgabe, uns selbst mit irgendwelchen anderen zu vergleichen, sondern es geht darum, wir selbst zu sein und das zu erfüllen, wer und was wir sind….was immer das auch sein mag, im WILLEN DES EINEN, SCHÖPFER-QUELLE, URSPRUNG DER URSPRÜNGE, UND IN CHRISTUS MICHAEL ATON. ATON IST DIE BRÜCKE ZWISCHEN ALLEN AUFSTEIGENDEN WESEN UND IHRES URSPRUNGS DER URSPRÜNGE, WIE AUCH DER ZUGANG ZU SEINEM EIGENEN SELBST, WELCHES ZU DIESER GRÖSSEREN VERBINDUNG ZUR QUELLE IM INNEREN HINFÜHRT. ES IST ALLES IN EUCH…….EINSCHLIESSLICH EURES
SKRIPTES……SUCHET UND IHR WERDET FINDEN…KLOPFET AN, UND DIE TÜR WIRD GEÖFFNET WERDEN [BESONDERS ZU EUREM HERZEN]…FRAGT, UND IHR WERDET ANTWORT ERHALTEN! Das ist vorläufig alles……….geht…erhebt euch …führt das größere Leben von dem Traum, den Gott für euch träumt……Liebe und Licht und Segnungen euch allen.

CM: Dem schließen WIR alle uns an.

Die Kamera schwenkt heraus und setzt ihre Reise durch das energetische kreationale gemeinschaftliche Hauptquartier fort……die Stimmen von Kibo und Aton entfernen sich in den Hintergrund….

Kibo: Okay…..aber was ist mit den Hühnern?

CM: Du brauchst die Hühner nicht.

Kibo: Aber Ich mag die Hühner.

CM: seufz….Mach dies einfach soweit erst mal fertig und laß es ein eigenes Leben annehmen, wie es sein sollte…..und dann werden Wir uns um die Hühner kümmern…..ok?

Kibo: Gut genug………nun….wie soll Ich nochmal das ganze Zeug kriegen?

CM: [tiefer Seufzer] Okay….noch mal………




http://kibodabi.wordpress.com/2014/01/21/lounge-act/

http://abundanthope.net/pages/kibo/LOUNGE-ACT.shtml

Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. In unveränderter Form darf er überall im Internet gepostet werden. Bitte mit einem Link auf das Original verweisen. Der Text sollte in einem Stück wiedergegeben werden. Ist das nicht möglich, muss die zweite Texthälfte über den Link zugänglich sein. Danke, Candace

 




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2019 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

Spirituelle Schätze
Latest Headlines
Eine Neujahrsbotschaft
GENUG IST GENUG IST GENUG
12032015
Das Cobra-IS:IS-Ritual am 15. Dezember
ERSTER TORBOGEN
AN EUCH VOM ALTEN KOPF
CONSULO DEUS 2.5
CONSULO DEUS 2
CONSULO DEUS
es fing so an und endete anders... lächel
Eine einfache Geschichte - ohne mich zu entschuldigen
Füsse und Hände zusammen im Gebet
OFFENE BOTSCHAFT AN ALLE UND JEDEN
2. Botschaft an die Dunklen vom Schattengeist
An die Dunklen vom Schattengeist
Meine Botschaft an die Erleuchteten in Gott
VOLLKOMMENHEIT!
Ein neuer Anfang
Die Gesichter des Karmas - Transmutation, Lösung, Aufstieg
Als Anmerkung...