categoryMenu_new
 
  Home
  EXTRAORDINARY AH Teaching from Spiritual Hierarchy
  AbundantHope
  NEW READERS! Read Here First
  Supporting AH
  Leadership of AbundantHope
  Announcements
  Regional AH Sites
  Other Sites with AH material
  Contact Us
  Becoming A Messiah
  OUR PUBLIC FORUM IS OPEN TOO ALL
  Mission Ideas
  System Busting
  Cleric Letter/English
  Translations of Cleric Letter
  AH Member Writings
  Candace
  Ron
  Rosie
  Jess
  Brian's Poetry
  James
  Giuseppe
  John Taylor
  Esteban
  Telepathic Messages
  Candace
  Jess Anthony
  Vince
  Leonette
  John
  Adam
  Bela
  Joyce
  Hazel
  Kibo
  Peter
  Rosie
  Johan
  Lucia
  Lucia G
  Rubens
  Shellee-Kim
  Ben
  Dorothea
  Solon
  Others
  Targeted Messages
  Hano
  Light Flower
  Changing The Face Of Religion
  - Phoenix Journals - PDF in German
  Candace on Religion
  Other Spiritual Pieces
  Spiritual Nuggets by the Masters
  Phoenix Journals
  Phoenix Journals - PDF
  Telepathic Messages PDF books
  Selections from the Urantia Book
  CMGSN Pieces
  THE WAVE
  David Crayford and the ITC
  Environment/Science
  Health and Nutrition
  Podcasts, Radio Shows, Video by AH
  Political Information
  True US History
  Human/Animal Rights
  The Miracle That Is Me
  Education
  Resources
  911 Material
  Books - eBooks
  government email/phone #'s
  Self Reliance
  Video
  Websites
  Alternative News Sources
  Art and Music
  Foreign Sites
  Health and Healing
  Human/Animal Rights
  Scientific
  Spiritual
  Vegan Recipes
  Translated Material
  Dutch
  Gekanaliseerde berichten Jess
  Gekanaliseerde berichten Candace
  Gekanaliseerde berichten Anderen
  Artikelen/berichten
  French
  Canal Jess
  Par Candace
  Other Channels
  Articles
  German
  Telepathische Nachrichten (Candace)
  Telepathische Nachrichten (Jess)
  Telepathische Nachrichten (div.)
  AH Mitgliederbeiträge (Candace)
  AH Mitgliederbeiträge (Jess)
  Spirituelle Schätze
  Italian
  Translations - Candace
  Translations - Jess
  Translations - Others
  Portuguese
  by Candace
  By Jess
  By Others
  Spanish
  Anfitriones Divinos
  Bitácoras Fénix
  Creadores-de-Alas (WingMakers/Lyricus)
  Escritos de Candace
  Escritos de Otros
  Monjoronsón
  Telemensajes de Candace
  Telemensajes de Jess Anthony
  Telemensajes de Otros
  Chinese
  By Candace
  By Jess
  By Others
  Korean Translations
  Hungarian Translations
  Swedish Translations

Search
[an error occurred while processing this directive]
Changing The Face Of Religion : - Phoenix Journals - PDF in German Last Updated: Jul 19, 2018 - 10:19:25 AM


PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 7. und 8. Kap.
By Gyeorgos Ceres Hatonn
Jul 19, 2018 - 9:57:07 AM

Email this article
 Printer friendly page Share/Bookmark

7. KAPITEL

 

Aufzeichnung Nr. 1, Hatonn

Donnerstag, 14. Oktober 1993, Jahr 7, Tag 059

 

Donnerstag, 14. Oktober 1993


AUF KURS BLEIBEN

oder: WEITERGEHEN

Dharma, ich weiß, dass sich die derzeitigen Ereignisse und Anfragen um einen Fuß pro Tag höher auftürmen – aber „Ich“ muss derjenige sein, der darüber entscheidet, bei welcher Information es am dringlichsten ist, sie zu veröffentlichen. Wenn wir dieses Dokument hier beendet haben und bevor wir wieder in „Eiserner Vorhang…“ und „300“ eintauchen, werden wir uns einiger Schriften widmen und sie einfach unter „Nachrichten, Ereignisse“ speichern. Die Vernetzung vollzieht sich nun schnell, was die Spieler betrifft, und während ihr Jelzin zuschaut, wie er vorgibt bei Japan zuzuschlagen und seine Einstellung bezüglich von Somalia und Haiti zu ändern – also hier sind Hintergrundinformationen für das Verständnis unserer Leser bitter nötig. Wir sind nicht im Nachrichtengeschäft als solches – das wird kommen. Wir befinden uns noch immer im Geschäft von „Schulung durch Postsendung“, und das bis zum Schulabschluss. Dann kann die „Zeitung“ mit fähigen irdisch-menschlichen Köpfen und Händen geteilt werden, und „Ich“ werde ein Gastkolumnist sein. Wir könnten dies nun schon tun und eine gute Zeitung haben – aber ich habe noch immer Beiträge, die verbreitet werden müssen.

Da gibt es Leute von nah und fern, die behaupten, dass „Dharmas Hatonn nicht der gleiche ist, der zu mir sprach“ oder so ähnlich…, vielleicht haben sie recht, denn ich verabscheue den Gedanken, dass ich mit all meinen Erfahrungen im Gespräch mit euch so eingeschränkt und brabbelnd sein würde. Was geschehen war ist, dass sich diese Leute weigerten verantwortungsvoller zu werden, denn diese Themen mussten unbedingt veröffentlicht werden – spirituelles Daumendrehen wird es nicht bringen. Ich würde meinen, dass diese Empfänger sich mit gleichermaßen begabten, einen schwächenden Einfluss ausübenden Elementen zusammentun sollten, wie etwa George Green, u.a. Wir sind in dem „Wahrheit durch Information“-Geschäft engagiert – Leute wie George Green befinden sich im Desinformationsgeschäft, und jene, die mit ihm arbeiten, finden es jedes Mal auf die harte Tour heraus.

Was nun gemäß jenen herannaht, die mich und die Meinen kritisieren – ist, dass ihr euch gemütlich zurücklehnen und blindlings in diesen Wandel hineinbegeben könnt und dass euch der Übergang gar nicht allzu sehr wehtun würde. Nein, die Verpflichtung des Menschen ist es die Wahrheit zu kennen – und nicht, irgendeinen gemütlichen Übergang zu einer höheren Belohnung zu machen, ohne dieser höheren Belohnung wert zu werden. Ich danke Gott jeden Moment für das Herabsetzen meiner selbst und meiner Arbeit durch frühere Freunde – denn ich weiß, dass genau diese Leute, die uns herabsetzen und in Verruf bringen, unser Material nicht einmal lesen – sie schließen die Augen und Ohren und reden dann schlecht über uns. Hier ist die beste Empfehlung, die ich möglicherweise empfangen kann – diesen Groupies keine Beachtung zu schenken. So sei es.

So, zurück zu den hässlichen Themen, damit wir genügend informiert sind, um das Strahlen des Übergangs und die Pracht des wundersamen Lichts zu erkennen.

 

FORTSETZUNG: DAS LAND DER ZBR

[Hatonn: Während wir hier schreiben, werdet ihr euch vielleicht wundern, warum WIR den Begriff „Jude“ in Anführungszeichen setzen. Dies ist, weil es keine passende Alternative für das Wort „Jude“ gibt, dabei war das WORT „JUDE“ vor dem späten 18. Jahrhundert nicht in Gebrauch, nicht existent. Deswegen, um bezüglich des „Themas Volk“ auf den Punkt zu kommen, sind wir gezwungen Begriffe zu verwenden, die gegenwärtig von Euch-den-Leuten erkannt werden. Dies ist an sich bereits Teil des Beweises für eure Täuschung durch diese khasarischen Zionisten.]

„Es gibt kaum einen Ort auf der ganzen Erde, der nicht von den ‚Juden‘ beherrscht wird.“ Festgestellt in Geographica, von Strabo (63-21 v.Chr.), griechischer Geograph zurzeit von Christus.

Tiberius verjagte 19 n.Chr. die „Juden“ aus der römischen Hauptstadt.

Der römische Kaiser Claudius, wie in Epistolae festgehalten: „Die ‚Juden‘ schüren eine allgemeine Plage auf der ganzen Welt.“

„Die ‚Juden‘ fressen die englische Nation bis auf die Knochen auf“, John Speed, britischer Historiker im 17. Jahrhundert, in Historie of Great Britaine.

Edward I., König von England im 13. Jahrhundert, vertrieb 1290 alle „Juden“ aus seinem Reich; Frankreich schmiss sie 1306 hinaus.

Isabel und Ferdinand, Monarchen von Spanien im 15. Jahrhundert, vertrieben die „Juden“ aus Spanien im selben Jahr in dem Columbus die Neue Welt entdeckte. Ein Grund war die Kollaboration der „Juden“ mit den dunkelhäutigen Mauren bei Überfällen auf christliche Weiße (wie berichtet in El niño inocente de la Guardia, von Lope de Vega y Carpio).

Florenz wies die „Juden“ 1495 aus; Portugal 1496. Ferdinand I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches im 16. Jahrhundert, wies die „Juden“ 1541 als „gefährliche“ und „böse“ Leute, die Spionage für die einfallenden türkischen Armeen betrieben hätten, aus Österreich aus.

Zar Peter der Große: [„Die ‚Juden‘] sind Gauner und Betrüger.“

Maria Theresia, Kaiserin von Österreich-Ungarn im 18. Jahrhundert, wies die „Juden“ wegen Wucherei und „Aktivitäten, die ehrenhafte Männer meiden“ 1745 aus Prag aus.

Thomas Jefferson, Präsident, wie zitiert von Daniel Boorstin in The Americans: „Zerstreut wie die Juden sind, bilden sie noch immer eine Nation, artfremd im Land, in dem sie leben.“

Napoleon Bonaparte: „Die Juden sind die Meisterdiebe des modernen Zeitalters.“ Auch: „Sie sind die Aasvögel der Menschheit… [Die Juden] sind ein Staat innerhalb eines Staates. Sie sind mit Sicherheit keine richtigen Bürger… Das von den Juden herkommende Böse stammt nicht vom Individuum sondern von der fundamentalen Natur dieser Leute.“ Ausgedrückt in Réflections und in Reden vor dem Staatsrat vom 30. April und 7. Mai 1806.

Nikolaus I., von 1825 bis 1855 Zar von Russland, schrieb in sein Tagebuch: „Der Ruin der Bauern in diesen Provinzen sind die Zhids [‚Itzigs‘]. Sie sind ausgewachsene Blutsauger, die diese unglücklichen Provinzen bis zu deren Erschöpfung aussaugen.“ [Hatonn: Für euch „empfindliche Leser, die „Itzig“ als einen schrecklich beleidigenden Ausdruck betrachten – dies ist die wirkliche Bezeichnung, wie sie damals verwendet wurde – das ist kein Slang. Dies war ein „jüdischer Name für sie selber.]

Sein Ratgeber K. Pobedonostew: „Die Juden… sind die Wurzel des Herrschermordes, sie besitzen die Zeitungsdruckereien, sie haben die Finanzmärkte in ihrer Hand, das Volk als Ganzes fällt in ihre finanzielle Sklaverei…“ (Die Belagerung, p. 38).

Voltaire in Gott und Seine Männer: „Die Juden sind die abscheulichste und schändlichste der kleinen Nationen.“

General Ulysses S. Grant: „Die Juden als eine Klasse, die jede Handelsvorschrift verletzen, die vom Schatzamt aufgestellt wurden… sind hiermit aus der [von Grants Armeen kontrollierten militärischen Zone] ausgewiesen.“ Allgemeiner Befehl II. 17.12.1862.

„Der Jude macht damit weiter das Geld zu monopolisieren, und durch Aufbinden und Zusammenziehen der Riemen seiner Geldbörse lockert oder verstärkt er den Druck auf die Kehle des Staates… Mit den Druckerpressen hat er sich selbst die Macht gegeben, die er einsetzt, um die Fundamente der Gesellschaft zu zerschlagen. Er steckt hinter jeder Unternehmung, die zuerst alle Throne niederreißen, danach alles verändern und danach zum Bürgerkrieg führen wird.“ Der ungarische Komponist Franz Liszt (1811 – 1886) in Die Israeliten.

„Dreihundert Männer, die alle miteinander bekannt sind, kontrollieren das wirtschaftliche Schicksal des Kontinents.“ Walter Rathenau (Jude), in Neue Freie Presse (Dez. 1909). In der deutschen Zeitung Die Zukunft (6.3.1897) stellte er auch fest: „Die Juden sind kein lebender Teil des Volkskörpers, sondern ein körperfremder Organismus.“

Bertrand Russell: „Der Bolschewismus ist… aus amerikanisierten Juden zusammengesetzt.“ (Brief an Lady Ottoline Morrell, 1920.)

Von den 25 führenden bolschewistischen Funktionären anlässlich der russischen Revolution waren 24 jüdisch. Dies trifft auch auf Trotzki zu, dessen Name Bronstein war, als er in New York City lebte. (Das Wechseln des Namens ist unter den Juden geläufig. Als Beispiel Hollywooder Juden wie Kirk Douglas und Tony Curtis.) Der 25., also Lenin selber, war teilweise jüdisch und mit einer Jüdin verheiratet. (6.3.20, Documentation Catholique, Frankreich.)

Winston Churchill: „In gewalttätigem Widerstand… schwellen die Komplotte der internationalen Juden an. Die Anhänger dieser unheimlichen Verschwörung arbeiten auf den Sturz der Zivilisation hin und auf die Wiederherstellung der Gesellschaft auf der Basis einer angehaltenen Entwicklung, von Neid und Böswilligkeit und unmöglicher Gleichheit. Dies spielte… eine eindeutig erkennbare Rolle in der Tragödie der Französischen Revolution. Dies ist die treibende Kraft jeder subversiven Bewegung im 19. Jahrhundert gewesen.“ (Illustrated Sunday Herald, 8.2.20)

George Bernard Shaw, in der London Morning Post vom 3.12.25: „Dies ist der wahre Feind, der Invasor aus dem Osten... der orientalische Parasit; in einem Wort, der Jude.“

In seinem Buch Der Archipel Gulag enthüllte Alexander Solschenizyn, dass Stalin jüdische Verbrecher bevorzugte, um als seine Sicherheitskräfte und als Betreiber der Konzentrationslager zu arbeiten. Der sowjetische NKWD war eine Tötungsmaschine, die zwanzig Millionen sowjetische Christen verschlang. Er wurde zuerst von Henry Yagoda geführt – einem Juden. Er wurde 1937 liquidiert, wonach Yezhow (Jude) seinen Posten übernahm. Nach ihm kam Beria, der ebenfalls Jude war. Sich auf die Millionen von Christen beziehend, die in sowjetischen, von Juden geführten Konzentrationslagern getötet wurden, fragte Solschenizyn: „Wer wird diese Millionen zählen? Sie starben unbekannt, nur in ihrer unmittelbaren Umgebung ein Licht wie von einer Kerze verbreitend.“ Er enthüllte auch, dass ein als Türke geborener Jude – Naftaly Frankel – mit dem Bau des Balomar-Kanals beauftragt war, der 180‘000 Christen das Leben kostete. [Hatonn: Wer betrauert DIESEN Holocaust???]

Charles Lindbergh: „Die größte von den ‚Juden‘ ausgehende Gefahr für dieses Land liegt in ihrer umfangreichen Eigentümerschaft und dem daraus hervorgehenden großen Einfluss in unserer Filmindustrie, unserer Presse, unserem Radio und in unserer Regierung.“ (Rede in Des Moines, Iowa, 11.9.41)

James Forrestal, früherer Verteidigungsminister (ein moderner Flugzeugträger ist nach ihm benannt) stützte sich auf seine lange Erfahrung in der Regierung und in der Wall Street, um zu beweisen, dass die Juden den 2. Weltkrieg herbeigeführt hatten. Für diesen Patriotismus wurde er von der Presse verteufelt und in den Selbstmord getrieben. [Hatonn: Nein – er wurde ermordet!] Dies ist eine andere Form von Königsmord.

„Anstifter zu Königsmord, Oberbanditen, unheimlich, Aasfresser der Menschheit, hassenswert, orientalische Sklavenhändler, Strippenzieher, Weltplage, Umstürzler, Subversive…“, scharfe Worte, insbesondere weim diese sich auf eine ganze „Rasse“ beziehen und nicht nur auf einzelne Personen. Die jüdische Reaktion auf solche Anschuldigungen wurde durch den früheren israelischen Premierminister (und Terroristenanführer) Begin ausgedrückt: „Es interessiert uns nicht, was die Goyim denken!“

Entweder die Juden sind die Opfer der längsten Verleumdungskampagne der Welt, oder irgendwo in diesen Kommentaren könnte eine Erklärung für den periodisch wiederkehrenden Antisemitismus liegen, Jahrhundert auf Jahrhundert, Land auf Land. Weitere Bezeichnungen waren: „Fremde Invasoren, Blutsauger, Parasiten…“ Brr!

 

PARASITEN?

Tatsächlich ein hartes Wort – aber so ein rassischer Wesenszug würde die glühende Abneigung erklären, die andere Menschen und ganze Nationen für das selbsternannte „auserwählte Volk“ empfunden haben. Es ist eine Sache, um den Erwerb von Reichtum zu konkurrieren; es ist jedoch etwas vollkommen anderes, wie die Made im Speck von den Bemühungen des Produzenten zu leben, im Gegenzug nichts zurückzugeben und sogar in die helfende Hand oder die Kehle eines Wohltäters zu beißen. Wenn eine Gesellschaft mit einem lebenden Organismus verglichen werden kann, dann würden die Parasiten im Organismus nicht zu seinem Lebenssaft beitragen – sie würden ihn leersaugen!

Sogar echte jüdische Beiträge zu irgendeiner ihnen zum Opfer gefallenen Gesellschaft müssen in einem neuen Licht gesehen werden, denn wer kann sagen, wie viele Nichtjuden wurden ausgespäht und sogar getötet, während sie anderenfalls vielleicht überwältigende Beiträge zu ihrer Zivilisation hätten machen können? Wie viele weiße große Geister, die einem Jonas Salk (Polioimpfung) oder Einstein „gleichwertig“ waren sind durch Manipulationen seitens der Juden verdrängt worden, bevor ihr Genius blühen konnte oder die Welt ihn erkannt hätte? [Hatonn: Was denkt ihr, wie viele Pulitzer- oder Friedenspreise Dharma für ihre Arbeit erhalten wird? Wie wichtig ist ihre Arbeit im Vergleich zu jener, die internationale Preise erhält? Nicht nur wird sie KEINE Preise erhalten, sondern die Stoßrichtung ist es, aus ihr und unserer Arbeit jeden Tropfen Blut und Lebenskraft abzusaugen, um mit dem Betrügen der Menschheit fortfahren zu können! Denkt ihr etwa, WIR würden Anerkennung bekommen für das „Geschenk des Lebens“ in der Form von zellularer Restrukturierung und Wiederherstellung? Gott behüte, denn unsere Arbeit wurde einfach verboten und konfisziert! Empfindet die „Elite“ dieser Bankster-Gruppe Mitgefühl für ALLE „Juden“? Bestimmt nicht – sie entwickelten todbringende Krankheiten, usw., und dressieren ihre eigenen und auch die anderen Menschen darauf, dass alle Arten von unmoralischem Verhalten „nun total cool sei“, verbreiten Krankheiten wie AIDS – und heulen anschließend herum und sammeln Geld für irgendetwas, was absolut keinen Sinn hat. Diese „Sklaven“ dienen ihren Meistern prächtig – sie dienen und sterben und erkennen nie, dass sie und ihre Dienste überflüssig sind – schaut euch eure Unterhaltungskünstler an, die an AIDS sterben! Eine große Show, aber diejenigen, die wissen wie diese Krankheit zu heilen ist – enthalten das Mittel den Massen vor und reservieren es für Ihresgleichen; dies wird das erste ermordete Segment sein. Beobachtet und seht hin!] Wie viele weiße Männer von Tat und Ehre kamen im 1. und 2. Weltkrieg um – Kriege, die das Weiße Amerika stark ablehnte – und die in unserer überlebenden Bevölkerung eine überwiegende Menge an Waschlappen, wie in den Seifenopern und Korporal Klingers in MASH dargestellt, hinterließen?

Parasitentum existiert in vielen Formen, aber der treffendste Vergleich ist ein Vampir, der seinem hypnotisierten Opfer Blut absaugt. Dank Horrorfilmen, wie jene in denen Bela Lugosi die Hauptrolle spielt (übrigens ein Jude, der in seinem berühmtesten Film – Dracula – einen gut sichtbaren Davidsstern trug), kann man sich dies leicht vorstellen. Natürlich wissen wir alle, dass Vampire erfunden sind, was uns zu jener wilden Behauptung der ZBR hier in den Vereinigten Staaten zurückbringt.

„Wilde“ Behauptung? Theodor Herzl, der Gründer des modernen Zionismus, sagte: „In ihrer Unwissenheit und Beschränktheit des Herzens vergisst die Welt, dass wenn wir sinken, wir zu einem revolutionären Proletariat werden, zu untergeordneten Funktionären der revolutionären Partei; wenn wir aufsteigen, so wächst ebenfalls die schreckliche Macht des Geldbeutels.“ (The Jewish State, New York, 1917.)

Ja, „die Welt vergisst“, insbesondere, wenn die Information – die aktuelle und die historische – gefiltert und kontrolliert ist. Wie viele weiße Amerikaner wissen beispielsweise, dass 75% der Juden freimütig zugeben, dass ihre Hingabe an Israel ihre Loyalität gegenüber den Vereinigten Staaten verdrängt? (AMERIKANISCH- JÜDISCHE KOMMISSION, Umfrage von 1982.)

So, vielleicht leidet Amerika unter einer zionistischen Präsenz, die ihren Willen dem Rest von uns aufzwingt (Okkupation), aber ist diese wirklich mächtig genug, um für das Regierungsamt geeignet zu sein?

 

MACHT DER ZBR IN DEN MEDIEN

Lawrence Tisch kontrolliert CBS Inc., und William Paley ist ihr Präsident. (Bezugszeitraum 1988-1989) Martin Rubinstein leitet nun PBS. Präsident des nationalen öffentlichen Radios ist Frank Mankiewicz. Barry Dillar leitet derzeit Fox Inc. In Ted Turners Network sind die Juden so dicht wie Diebe. Leonard Goldenson führt ABC, seine rechte Hand ist Paul Friedman. Brandon Tartikoff ist der Chef von NBC Entertainment, Präsident von NBC News ist Lawrence Grossman. Ehemalige Leiter der Nachrichtenabteilung der Sendergruppe waren Julian Goodman, Richard Wald und Reuben Frank (NBC), Richard Salant (CBS), Avram Westin (ABC). Weitere TV-VIPs waren Fred Silverman, Howard Grossman, Herbert Schlosser, Fred Friendly, David Sarnoff und Sohn Robert.

Die statistische Chance, dass die Juden (ungefähr 3% der amerikanischen Bevölkerung) in diesem Land alle vier großen Sendergruppen (einschließlich PBS), das öffentliche Radio und Fox Network kontrollieren, ist bei gleicher Gelegenheit 1 zu 50‘000‘000‘000.

Vergangene und derzeitige jüdische „Nachrichten“-Streuer: Martin Agronsky, Herbert Kaplow, Carl Stern, Daniel Schorr, Edwin Newman, Marvin und Bernard Kalb, Irving R. Levine, Walter Winchell, Barbara Walters, Ann Rubinstein, Morley Safer, Mike Wallace, Louis Rukeyser, Dan Dorfman, Myron Kandell. Connie Chung ist mit dem Juden Maury Povich verheiratet. Seine Schwester ist leitende Redakteurin bei Newsweek, die im Besitz von Katherine Graham (Jüdin) ist. Sogar Geraldo Rivera ist halbjüdisch. [Hatonn: Denkt ihr, dass es ein Zufall sei, dass es ein großmäuliger Dummkopf wie R. Limbaugh bis in die Topstar-Kategorie schafft? Aber was denn – dies ist, um euch den Eindruck (ein falscher natürlich) zu vermitteln, dass „Opposition“ zugelassen ist. Schaut euch Phil Donohue und all die anderen Talk-Moderatoren an. Seid nicht albern, die sind genauso „absichtlich dahin gepflanzt“ wie jeder andere des PLANS 2000 auch.]

Robert Rosenblatt ist ein Spezialfall. Er schreibt für TIME, bekommt aber auch gelegentlich ein nationales Forum in der MacNeil-Lehrer News Hour (produziert von Lester Crystal, Jude), um sich über Themen auszulassen, die Zionistenherzen teuer sind, wie etwa eine Endlösung für die Weißen in Südafrika.

Rick Kaplan (Jude) produziert Nightline, mit Ted Koppel (Jude) in der Hauptrolle. Kaplan gibt zu, dass Israel in dem Programm überrepräsentiert ist. Er sagt aber auch: „Wir wollen nicht zu viele Shows mit der PLO machen.“

Denkt daran: Die Typen von der PLO sind abscheuliche „Terroristen“; die Gorillas vom Afrikanischen Nationalkongress sind bloß „Guerillas“; und Begin, Shamir und Sharon sind großartige Kerle. John Kluge leitet Metromedia und ist vielleicht Amerikas zweitreichster Mann.

CBS publiziert Woman’s Day. TV Guide ist im Besitz von Walter Annenberg, der auch Seventeen besitzt. Leonard Stern besitzt die Village Voice, (und 75% des Haustierfutter-Business in den USA). Leon Bostein ist Generaldirektor von Harpers; Gloria Steinem begann mit Ms. Magazine. 1976 besaß David Goodstein Advocate, das sich vor allem für Homosexualität stark machte. Goodstein fühlt: „Gays, Schwarze und Juden sind die interessantesten Leute auf der Welt.“ Al Goldstein leitet Screw, ein Sex-Schundmagazin. Alle diese Leute sind Juden.

Kommentarredaktor Norman Podhoretz (Jude): „Viel von dem, was Sie über den Krieg im Libanon gelesen haben – und sogar noch mehr von dem, was Sie am Fernsehen gesehen und gehört haben – ist ganz einfach nicht wahr.“ (Ist dasselbe Ding entfernt möglich hinsichtlich der Berichterstattung in den Medien im Allgemeinen?) Er hatte auch das Gefühl, dass jemand in den Medien, der Israels Vorgehen im Libanonkrieg kritisierte, „die Interessen der Vereinigten Staaten und sogar… die Werte der westlichen Zivilisation als Ganzem“ verriet.“ Die Kampagne der ZBR gegen Nicaragua wird durch Jefferson Morley, Mitherausgeber von New Republic erklärt: „Ein Freund meines Feindes ist mein Feind.“ (Mother Jones, 2.87) Nicaragua sympathisiert mit der PLO.

Mortimer Zuckerman (Jude) besitzt Atlantic Monthly. „Er würde es hassen, wenn das Magazin gegenüber Israel feindselig wäre“, sagte Redaktor William Whitsworth. Zuckerman ist ebenfalls der Besitzer von U.S. News and World Report. Sein jüdischer Reporter Nick Daniloff wurde kurzzeitig von den Sowjets festgehalten, bis die ZBR einen wirklichen sowjetischen Spion und einen jammernden russischen Juden (alias „refusnik“) hervorzauberte.

Daniloff behauptet, dass er vom KGB hereingelegt wurde. Dies ist dieselbe Art von Komödie, deren Beweise die OSI benützt, um ohne Zögern Amerikaner wegen angeblicher Verbrechen gegen Juden während des 2. Weltkriegs zu verurteilen.

Der Chefredakteur von U.S. News war Marvin Stone (heute David Gergen). Der geschäftsführende Herausgeber von TIME ist Henry Grunwald. Katherine Graham besitzt Newsweek und die Washington Post [Hatonn: Und ist ein großes Tier in der Trilateralen Kommission und anderen „Eliteclubs“.] – alles Juden.

1976 besaß die (jüdische) Medienkette The Newhouse Media 6 TV- und 4 Radiosender, 20 Kabel-TV-Systeme, 22 Tageszeitungen, einschließlich die Cleveland New Dealer, New Orleans Times-Picayune, Portland Oregonian, Vogue, House and Garden, Mademoiselle. [Hatonn: Ich denke, jemand sollte einmal auf das wundersame „christliche“ Kabelnetz namens TBN mit Paul Crouch, usw. gehen. Ihr könntet da hinter diesem pfingstlerischen fundamentalistisch-„christlichen“ großen Tamtam einige wirkliche Überraschungen erleben! – Entschuldigung, aber ihr kennt gewiss alle nun die Sache mit Pat Robertson? – Dies sind alles selbsternannte Zionisten!]

1986: Die Familie Sulzberger besitzt die New York Times. Max Frankel, Arthur Celb, Jack Rosenthal und Leslie Celb sind die Chefredaktoren. Alles Juden. Seltsamerweise verklagt die ACLU die Zeitung nicht wegen Anstellungsdiskrimination gegenüber Nichtjuden.

Warren Phillips ist Vorsitzender von Dow Jones & Co., welche das Wall Street Journal besitzt. Er war als Jude geboren, wie auch Bill Kovach, Chefredaktor des Constitutional Journal von Atlanta.

Jüdische Kolumnisten: Georgie Ann Geyer, Joseph Kraft, Midge Decter, Irving Kristol, William Safire, Dear Abby, Art Buchwald, David Broder, Ben Wattenberg, Herb Caen und Susan Sontag – welche die Weißen als „Krebs der Geschichte“ betrachtet.

Gewiss eine überraschend harsche Analogie für eine Jüdin, wenn sie die Erfolgsgeschichte ihrer eigenen Rasse betrachtet, wie sie auf diesen Seiten verzeichnet ist, und eine befremdende, nimmt man die jüdische Abneigung gegen Apartheid in Betracht – ein einfaches Heilmittel gegen rassischen „Krebs“. (Ein Krebs kann nicht getrennt von seinem Wirtsorganismus überleben.) [Hatonn: Hmmm – ich fange an, mir wegen der Einführung von AIDS in der afrikanischen Bevölkerung und der Gay-Gemeinde – was in signifikanter Weise die Unterhaltungsindustrie des jüdischen Volkes infizieren würde – durch die WHO (Welt-Gesundheits-Organisation) Gedanken zu machen –, könnte es sein, dass IHR EINEN FEIND VON EINEM ANDEREN NICHT UNTERSCHEIDEN KÖNNT? MIT ANDEREN WORTEN – WIRD SICH DER „REALE“ FEIND ERHEBEN? SICHER HÄNGT ES DAVON AB, WER IHR SEID UND WAS IHR SEID UND WAS IHR DENKT – NICHT WAHR? Aber könnt ihr vor einem dieser Feinde sicher sein? Nein – IHR werdet inmitten des Kreuzfeuers getötet werden, wenn ihr nicht sehr genau aufpasst!]

FORTSETZUNF FOLGT

* * * * *

 

Wir benötigen eine Pause, bevor wir zum nächsten Thema übergehen. Kennt ihr EUREN Feind? Nun, meine Leser – ICH KENNE DEN MEINEN! So sei es.

 

8. KAPITEL

 

Aufzeichnung Nr. 2, Hatonn

Donnerstag, 14. Oktober 1993, Jahr 7, Tag 059

 

Donnerstag, 14. Oktober 1993

DIE GRÖSSTE SHOW AUF ERDEN

Oh? Ihr dachtet, das seien die Ringling Brothers oder „Moses“ oder irgend sowas? Nein, Leser, das größte Anschauungsobjekt auf der Erde ist genau DIES – die Übernahme eines Planeten. Ich habe Respekt vor meinem Feind, und ihr solltet dies ebenfalls tun. Wenn 3% von irgendwas die anderen 97% übernehmen und total kontrollieren können – sie restlos und in jeder Hinsicht besitzen – dann habt ihr eine Höllenshow! Dies ist weder zufällig noch unerwartet – ausgenommen für euch, die ihr die „Opfer“ der Lüge und der Show seid. Gottes Menschen verloren jeden Halt und Fokus auf unsere (ihre) Mission und unser Ziel. Die khasarisch-zionistischen Antichristen ließen sich nie auch nur einen Augenblick von ihrem Ziel ablenken. Nicht für einen Moment – geht und lest wieder mal die PROTOKOLLE und PLAN 2000!

Verachte ich die Juden? Ich verstehe nicht einmal die Frage. Ich respektiere die Juden und habe unbeschränktes Mitgefühl für die Hebräer. Tue ich das, zu was die „Juden“ heutzutage geworden sind, anerkennend beurteilen? Nein – an die Kontrolleure/ Manipulatoren habe ich keine Ehrenbezeugung anzubieten. Ich wiederhole: Ich habe Respekt vor meinem Feind! Der Mensch hebräischer Abstammung ist mein Bruder – wörtlich. Der khasarische Zionist, der keiner Rasse angehört, keinen Glauben hat und keine Brüderschaft pflegt –, der ist mein Feind.

Erkläre ich ihm (ihnen) den Krieg? Natürlich nicht, unter keinen von allen meinen Umständen habe ich einen Austausch mit ihnen – sie gehören nur der physischen Ebene an, und auf dieser findet der Kampf um die Wahrnehmung von Gott verglichen mit Satan, usw., statt. Die Seele werde an einer Versteigerung angeboten – vermutlich durch den betreffenden Satan. Nein, Gott ist der Schöpfer der „Seele“, und so gibt es in Wirklichkeit keinen Kampf sondern nur in der menschlichen Wahrnehmung! Daher ist die bewusste Wahrnehmung das Kampffeld – Wahrheit oder Lüge ist die Auswahl. Zeigt mir einen glücklichen, fröhlichen und in Harmonie befindlichen „Juden“, und ich werde euch zeigen, dass er kein khasarischer Zionist ist! Es gibt Millionen von ihnen, und sie werden sich den gottestreuen Gruppen anschließen, wenn sie deren Weg verstehen. Die „jüdischen“ Organisationen, die sich gegen diese Flut von hinterlistigen Wesen aussprechen, werden eher noch schlimmer und schneller unterdrückt, als die zum Feind erklärten Vereine.

Hört ihr, was nun über die Krankheiten von heimgekehrten Golf-Kriegs-Veteranen gesagt wird, die sich mehr und mehr auf den Tod zubewegen, und zwar als Folge von – wie sie euch nun erzählen werden – im Irakkrieg eingesetzten chemisch/biologischen Waffen. Kommt schon, es waren eure eigenen militärischen Führer, die dies euren eigenen Soldaten antaten. Warum, denkt ihr, schwiegen sie es tot? Wenn sie wirklich den bösen, alten verrückten Saddam hätten fangen wollen – sie hätten das Schuld-zuschieben-Spiel bis zum Geht-nicht-mehr getrieben! Es gibt einfach nichts, was dieser bösartige Widersacher nicht gegen euch begehen würde, um diesen Kampf zu gewinnen – der Krieg geht weiter. Leser – der Krieg geht weiter!

 

Zurück zu den „Lächerlichen“:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE WIRTSCHAFTLICHE MACHT DER ZBR

Edgar Bronfman ist „ziemlich sicher der reichste Jude auf der Welt!“ (25.1.1981, Jerusalem Post). Er ist der Besitzer von Joseph E. Seagrams Distillers, welche während der Prohibition mit dem Transportieren von Bier und Spirituosen von Kanada aus in die USA ein atemberaubendes Vermögen machte. Die Bronfmans besitzen auch 20% von Du Pont. Ed ist Präsident des Jüdischen Weltkongresses.

Barry Dillar ist wahrscheinlich Amerikas reichster Jude (wenn es nicht John Kluge ist), er kontrollierte Paramount Pictures, Simon und Shuster (der größte Buchverlag Amerikas), eine riesige Kette von Kinos, Sega Video Games und den Madison Square Garden. Dem World Boxing Council (WBC) steht José Sulaimán als Präsident vor. Top Rank, Inc., wird von Bob Arum geführt. Beide sind Juden. Viele ihrer Kampfprogramme finden im Caesar’s Palace (in jüdischem Besitz) statt.

Riesige Warenhausketten, die durch den Import ausländischer Produkte Milliarden einbringen, sind u.a. Fred Meyers, Sprous-Reitz und Sears. Alle sind jüdische Namen. Auf der anderen Seite des Ladentischs finden sich Verbraucheragitatoren wie Ralph Nader, Jerry Rifkind und Jerry Rubin, ebenfalls Juden.

Gerald Greenwald (Jude) ist Präsident der Chrysler Corp. John Richman kontrolliert Kraft Foods, Parkay Margerine, Tupperware und Duracell. Estee Lauder besitzt eine Kosmetikfirma gleichen Namens, Ron Perlman besitzt Revlon. Marvin Davis ist der frühere Besitzer von Twentieth Century Fox. James Goldsmith (englischer Jude) besitzt die Papierfabrik Crown Zellerbach Diamond. Alfred Taubman besitzt A&W, plus landesweit ganze Einkaufszentren. Vorsitzender von Occidental Oil ist Armand Hammer (ein Russlandfreund). Alles Juden. Die Tabakfirma Phillip Morris ist ganz von Juden kontrolliert. R.J. Reynolds kontrolliert Tabakinteressen, Del Monte Foods und Aminoil Oil. 1982 war ihr Vorsitzender J. Paul Sticht (Jude). Die Familie Crown besitzt über 20% von General Dynamics. Der Vorsitzende des Unternehmens ist David Lewis (Jude).

Getreidehändler: Fünf Firmen kontrollieren das Getreide der Freien Welt. Von diesen besitzen die Fribourgs Continental Grain, die Familie Louis Dreyfus besitzt eine zweite, und die Familie Hersch kontrolliert eine dritte (Bunge Company). Alle drei Familien sind entweder jüdisch oder von jüdischer Abstammung. Beim „Großen Getreidediebstahl“ von 1971-72 war der Jude Henry Kissinger im Zentrum von geheimen geschäftlichen Transaktionen, die Russland amerikanisches Getreide zu einem Schnäppchenpreis verschafften, und von denen die amerikanischen Bauern einen sehr geringen Profit bekamen. (Merchants of Grain ((Getreidehändler)) von Dan Morgan, pp. 31, 39, 157.)

Alle Diamanten von hoher Qualität, die in die USA eingeführt werden, durchlaufen ein Diamantenzentrum in New York City. Dieses ist vollumfänglich von Juden kontrolliert. Die südamerikanische Familie Oppenheimer (Juden) kontrolliert De-Beer‘s, die weltgrößte Diamantenfirma, und Anglo-American, die weltgrößte Betreiberin von Goldminen.

Fünf Männer treffen sich zwei Mal täglich in London und entscheiden über den weltweit gültigen Goldpreis. Sie vertreten Mocatta & Goldsmid, Sharps, Pizley Ltd., Samuel Montagu Ltd., Mase Wespac Ltd., und M. Rothschild & Sons. (29.12.86, L.A. Times und Wash. Post.)

The Raiders of Wall Street (Die Gangster von Wall Street) von Eric Allison benennt Amerikas Meisterräuber, deren Habgier uns alles kostet. Dies sind unter anderem Sir James Goldsmith, Irwin Jacobs, Carl Icahn, Victor Posner, Asher Edelman und Saul Steinberg. Nicht aufgeführt waren Ivan Boesky, Marvin Davis, Ron Perlman, die Pitzker-Brüder und die Belzberg-Brüder, Fred Wasserman (Gesundheitswesen), Kohlberg und Kravis, Samuel Heyman und die Familie Haft (Dart Group). Alles Juden.

Der Insider-Handel-Skandal von 1986-87 war beinahe ausschließlich eine innerjüdische Affäre. Neben Boesky und Dennis Levine war möglicherweise Carl Icahn darin verwickelt (besitzt TWA), und außerdem Davis Brown, Daniel Silverman, Robert Wilkis, Michael David, Morton Shapiro, Martin Siegel, Robert Salsbury, Andrew Soloman und Michael Milken (Junk-Bond-„Genius“ [hochverzinsliche Risikoanleihen]). [Hatonn: Lasst uns die kräftige Hilfe nicht weglassen, wie sie den obgenannten Manipulationen seitens des gesamten Justizsystems, der Anwaltskammer, von Gruppen wie Shea & Gould und von diesen Gruppen unterstützten Politikern zuteilwurde.]

Investment-Banken handeln mit Aktien, Obligationen, ausländischen Währungen und Geldbeschaffung für Unternehmensgangster. Die größten sind Kuhn, Loeb und Co., First Boston, Rothschild Bank, Lehman Brothers, Lazard Freres, Goldman, Sachs & Co. und Salomon Brothers. Alle sind durch jüdische Familien kontrolliert. Die Investment-Bank Drexel, Burnham wird von Jack Kugler geleitet, ihre Ostküstengeschäfte von Fred Joseph, Westküste von Milken. Alles Juden. [Hatonn: Nun, Dharma erkennt die meisten auf der Liste stehenden Namen als in die Beschlagnahme ihres Hauses verwickelt. Seht ihr Leser, wie ihr innerhalb dieser erbärmlichen, von Korruption zerfressenen Welt arbeiten müsst, wenn ihr etwas hochhalten sollt, sogar wenn es auf um euer Leben geht – aber dazu braucht ihr euch nicht den korrumpierten Gruppen anzuschließen. Ich glaube, ihr könnt nun erkennen, warum es bei einem Gerichtsverfahren keinen wirklichen „Sieg“ geben konnte und kann – das ganze System ist auf „deren“ Seite, und die Richter werden lächeln, während sie euch eures letzten Besitzes erleichtern, den ihr noch habt – einschließlich und insbesondere – eurer Würde! Es handelt sich hier um ein reines „Insiderspiel“, und wenn ihr denkt, ihr könnt d a einfach mit Argumenten des Gewohnheitsrechts daherkommen, so kann ich euren Mangel an Klarheit und Wahrnehmung nur bemitleiden. „Aber“, so sagt ihr, „das sollte nicht so sein!“ Richtig! Und was werdet ihr in dieser Hinsicht unternehmen?? Hört auf damit, mich zu fragen, was ich in dieser Frage unternehmen werde – weil, und „die“ wissen das, und ich erinnere euch daran –, dass ich in dieser Sache nichts unternehmen werde!

Dharma und E.J. sind nicht einmal mehr im „Bekämpft-sie“-Business aktiv – sie wären glücklich sich irgendwo anzusiedeln und die Geschäftemacher ihrem raffgierigen Tun zu überlassen. Dasselbe ist es nun für Green, aber nicht auf Kosten von unschuldigen Freunden und Arbeitern, die von den Profiteuren (nehmen von anderen Leuten und geben nie etwas zurück) hereingelegt werden. Wir sind für diese Khasaren keine Bedrohung, und ihr könnt darauf wetten, dass wenn wir sie einmal losgeworden sind – sogar Herrn Green(berg??) –, werden wir sie vollständig sich selbst überlassen. Sie werden hingegen auf ihren eigenen Feind treffen (nicht auf mich), und das früh genug, denn die Klinge wird nun bald herunterfallen. Es würde sich jedoch für sie ziemen, es meinen Leuten zu gestatten, ein bisschen zu gewinnen – so dass sie ihre Aufmerksamkeit ihrem wahren Feind zuwenden können – die Russen und die Mongolen machen es nicht wie die Khasaren!!!

Was „wir“ wollen? Nicht viel – nur genug, um unsere restlichen Getreuen durchzubringen, wobei die Hohen Tiere den Betrag überhaupt nicht vermissen würden –, und dann das, was uns rechtmäßig als verdient zusteht und das, was uns anvertraut wurde und das uns durch sogenannte „Freunde“ abgezockt wurde.

Ich grinse über die Geschichte, die G. Green dieser Tage herumerzählt: „Junge, Junge, diese Ekkers haben Millionen an Gold und Geld – und sie befinden sich in wirklich ernsthaften Schwierigkeiten!“ Ich kann mir nur vorstellen, in was für Schwierigkeiten sich dieses arme Kind befinden mag, dass seine Lügen ein solch unglaubliches Ausmaß annehmen, die so leicht überprüfbar sind! Habt ihr es mit einem total wahnsinnigen Mann zu tun – oder mit einem total verzweifelten?

Übrigens, Leser, was „ICH“ bin und tue – ist nicht im Geringsten eine Weitergabe dessen, was E.J. und Doris Ekker sind! Da jedoch die Kampflinien gegen „sie“ ausgelegt sind, weist dies auf einen kompletten Mangel an Unterscheidungsvermögen jener armen fehlgeleiteten Herrschaften hin – denken sie, die Leute seien so dumm, dass sie diese Geschichten nicht überprüfen würden? Oder sind sie dermaßen mit der Technik der Gehirnwäsche verwachsen, dass sie WISSEN, dass es den meisten von euch egal ist und ihr alles glauben werdet, was man euch erzählt?! Ich habe Neuigkeiten für euch: für die Ekkers gibt es nichts Angenehmeres zu denken, als ALL DIES hinter sich zulassen und so gut sie können weiterzuleben! Vielleicht, wenn die Schwachköpfe an der Macht sie in Ruhe lassen würden, ließe ich sie genau das für eine Weile tun. Wir werden sehen – denn genau in diesem Moment steht Vieles zur Entfaltung an. Denkt daran, sich auf die Wahrheit zu einzulassen ist für die Anwesenden hier genauso schwierig, wie für irgendeine Person, die etwas darüber liest. Kommt dazu, dass diese Informationen NICHT NEU SIND – jedes Wort ist immer und immer wieder publiziert worden – wie können wir von solcher Wichtigkeit sein? Alles, was wir wollen, ist es, unsere Leute zu erreichen, und dennoch sind sie frei, die Richtung zu wählen, die sie möchten.]

Internationale Banken anerkennen nationale Grenzen kaum. Die Rockefellers der Chase-Manhattan stammen Berichten zufolge von Marranen-Juden ab – portugiesischen Juden, die ihren Übertritt zum Katholizismus erklärten [oder zwangsgetauft wurden (AdÜ)], um der Inquisition zu entgehen. Abraham Feinberg (Jude) war Vorsitzender der American Bank & Trust Company und Lobbyismus-Berater der Präsidenten Kennedy und Johnson. Mitte der 70er-Jahre hatten viele internationale Banken riesige Kredite an Panama gewährt, das sich am Rande eines finanziellen Kollapses befand. Sol Linowitz von der Marine-Midland Bank handelte als Dreingabe den Panama-Kanal aus, wodurch Panamas Einkünfte aus dem Kanalbetrieb zur Rückzahlung seiner Bankschulden verwendet werden konnten. (The Truth About the Panama Canal [Die Wahrheit über den Panama-Kanal], von Denison Kitchel.)

Sogar die größten amerikanischen Banken hängen für ihre Kredite und Bailouts letztlich von der Federal Reserve Bank ab. Paul Warburg deichselte die Einrichtung „unserer“ Federal Reserve Bank. Er war von Kuhn, Loeb & Co. gesandt worden, um sie aufzubauen, gerade rechtzeitig, um die für den 1. Weltkrieg benötigten gewaltigen Mittel zu bereitzustellen. Arthur Burns leitete die Fed während vielen Jahren. 1987 wurde Alan Greenspan erwählt sie zu leiten. Alle oben erwähnten Namen sind jüdisch.

Vorsitzender der FDIC (Federal Deposit Insurance Corp. [Bundesanstalt zur Versicherung von Einlagen bei Kreditinstituten]) war 1987 L. William Seidman (Jude). Sein Vorgänger war William Issac (Jude).

Ernst Stern (Jude) war stellvertretender Direktor der Weltbank. Von den sechs äußerst wichtigen Gebieten, die bei unserer Suche nach dem Land der ZBR erforscht wurden, sind die Medien (Information) und die Wirtschaftswissenschaft (Einkommen) die allerwichtigsten. Die restlichen Vier hängen schwer davon ab, wer die Macht über die Presse und den Geldbeutel hat. Nichtsdestotrotz, um ihre eigene Sicherheit auf ein Höchstmaß zu bringen, würde die parasitische „Regierung“ Druck auf alle Nadelöhre ihrer Gastgesellschaft ausüben.

ZBR – DIE RASSENMANIPULATOREN

Die nach dem 1. Weltkrieg, diesem Blutbad an den Weißen, – in den Amerika durch Manipulationen der Zionisten eintrat –, abgehaltene Versailler Konferenz war als die „Koscher-Konferenz“ bekannt, und zwar wegen dem unglaublichen Übergewicht und starken Einfluss der daran teilnehmenden Juden [etwa 180 jüdische Anwälte wuselten allein im Hintergrund herum (AdÜ)]. Dieser koschere Haufen schlüpfte auch in den Völkerbund, den Vorgänger der UNO und Vorläufer zu einer Eine-Welt-Regierung.

Während dem Blutbad an den Weißen des 2. Weltkriegs delegierte Franklin Roosevelt Vollmachten an Harry Dexter White, Benjamin Cohen, Sol Bloom, Emanuel Celler, Isador Lumnin, Anna Rosenberg, Henry Morgenthau, usw. Der Morgenthau-Plan schlug vor, die deutsche Industrie für immer stillzulegen („pastoralization“ – in landwirtschaftliche Zonen umzuwandeln). Roosevelt wurde ebenso intensiv durch Felix Frankfurter beraten. Alle waren Juden. [Hatonn: Wie viele von euch Lesern sind sich bewusst, dass Franklin D. Roosevelt MIT EINEM DUTZEND EURER PRÄSIDENTEN VERWANDT WAR? Wenn ihr euch das ehrlich überlegt, sollte dies nicht als weitreichender Inzest betrachtet werden? Zu lange habt ihr über die Mätzchen eurer Politiker gelacht, Leser. Und während ihr euch über die heiligen Clowns lustig gemacht habt – wurde euch eure Welt vor eurer Nase gestohlen!]

Drei der vier ursprünglichen Organisatoren der NAACP (National Association for the Advancement of colored people = Vereinigung zur Förderung und Unterstützung Farbiger in den USA) waren Juden. (They Dare to Speak Out = Sie wagen es die Stimme zu erheben, von Paul Findley.) Kevie Kaplan, (Jude) war langjähriger Präsident der NAACP. Er war der dritte Jude in Folge, der diese Schwarzen-Organisation leitete, die so hilfreich bei der Zerstörung der weißen Gesellschaft gewesen ist. [Hatonn: Glaubt mir, Leser, es ist ja nicht so, dass sich die Juden selber als Schwa rze betrachten! Was steckt da also dahinter, dass Juden die Organisationen der Schwarzen gründeten und leiteten?] Solche Positionen bedeuten Kontrolle über die schwarzen Massen und ebenso Kontrolle der bei den Weißen konfiszierten finanziellen Ressourcen (d.h., Steuergelder), die da hinfließen.

1987: „Unser“ (???) Außenministerium vereinbarte, jährlich 26‘000 Flüchtlinge aus Kuba und 36‘500 aus Südostasien zu akzeptieren. Dies ist eine demografische Manipulation, nach Gutsherrenart. Wie viele weiße Amerikaner würden anlässlich eines nationalen Referendums für „offene Grenzen“ stimmen? Warum also wird bei uns keines abgehalten, damit dies ein für alle Mal geklärt ist?

Der frühere Parlamentssprecher Tip O’Neill (Marionette) verzögerte hartnäckig eine Gesetzgebung, die die Einwanderungsreform eingeschränkt hätte. Zehnmillionen von Fremden nutzten die Zeit und die Gelegenheiten, die er ihnen verschaffte, zu Kosten, die die Weißen bei Weitem überforderten. Ein Beispiel: AIDS. Die am stärksten mit AIDS infizierten Bevölkerungen sind eingewanderte Schwarze (Haitianer und Afrikaner). Jimmy Carters offene Arme gegenüber den Kubanern während der Mariel-Bootskrise (https://de.wikipedia.org/wiki/Mariel-Bootskrise) bescherte uns eine weitere Fundgrube an AIDS-Trägern. Viele dieser Leute waren Gefängnisinsaßen, Homosexuelle oder Veteranen von Kubas militärischen Abenteuern in Afrika, wo AIDS zwar bereits wild wucherte, worüber aber nicht berichtet wurde. Von diesen Immigrantengruppen her breitete sich das Virus unter Drogenabhängigen, Schwulen, Prostituierten und dann in der amerikanischen Allgemeinheit aus. Bald wird es in Ihrer Nachbarschaft auftauchen.

Die ACLU verteidigt vehement die Rechte von infizierten Schulen und Kriminellen aller Art im Rahmen ihrer Bemühungen Gerechtigkeit (???) in dieses Land zu bringen: ZBR-Gerechtigkeit!

ZBR VERSEUCHT DAS AMERIKANISCHE GERICHTSVERFAHREN

Hatonn: Bitte, Dharma, beschränke dich aufs Schreiben und lass nicht deine Gefühle hier einfließen. Ich benötige deine Hände und nicht deine Meinung.]

Die American Civil Liberties Union (ACLU = Amerikanische Bürgerrechtsvereinigung) war 1920 gebildet worden, um in erster Linie Kommunisten und lästige Ausländer (d.h., jammernde Juden) zu verteidigen. Quelle: The ACLU on Trial (Die ACLU vor Gericht), von William McIlhany II (p. 124). Sie spezialisiert sich auf Gerichtsverfahren, um dem Willen der Mehrheit zu trotzen und dadurch eine Herrschaft der Minoritäten herbeizuführen. Extremen zionistischen Verbindungen sollte man misstrauen, denn die ACLU ist ein Verband von Parasiten (Juristen).

[Hatonn: Wir werden auch feststellen, dass nachdem sie die Umstände der Ekkers „studiert“ hatte – es die ACLU für unklug erachtete, sich mit ihrem Fall zu befassen, denn sie „arbeite nur mit großen Gruppen, bei denen eine Wirkung möglich ist. Und dann gäbe es einen Engpass bei den Anwälten…“ Eine lustige Sache ist es immerhin, dass sich die ACLU damit befasste, dass in einem örtlichen Friedhof in Tehachapi ein kreuzförmiges Blumenbeet entfernt werden müsse, weil dies rassistisch sei. Die Gemeinde bot sogar an, weitere religiöse
Symbole beizufügen – NEIN – der obere Kreuzteil musste ganz entfernt werden. Und so befindet sich nun in diesem Friedhof ein albernes „T“-förmiges Blumenbeet. Wie viele von euch haben in ihrem örtlichen Friedhof den Initial ihrer Stadt dargestellt??]

Es sollte die Tatsache Argwohn erregen, dass Felix Frankfurter, Richter am Obersten Gerichtshof, einer ihrer Gründer war. Unterstützt vom Erzzionisten Louis Brandeis verteidigte er Kommunisten während der Phase der Roten Angst von 1920 und bot der NAACP kostenlose Rechtsberatung an. Vermutungen von zionistischen Verbindungen werden durch das Überwiegen von in den ACLU-Fällen und im Vorstand auftauchenden jüdischen Namen erhärtet: Ira Glasser ist Präsidentin, Norman Dorsen Geschäftsführer und Jerry Berman Chefberater. Alle sind Juden.

Louis D. Brandeis (1856-1941), Richter am Obersten Gerichtshof, war der „Anführer der amerikanischen Zionisten“, wie C.C. O’Brien es in The Siege (Die Belagerung) ausführte. Brandeis sagte: „Die Juden sind eine verschiedenartige Nation, in der jeder Jude, was auch immer sein Land, seine Position oder die Couleur seines Glaubens sein möge, zwangsläufig ein Mitglied ist.“ (Brief an den Östlichen Rat der Zentralkonferenz der Reformrabbis, 8.6.1975)

Er schuf das Novum, dass auf dem Niveau des Obersten Gerichtshofes neue Beweise zugelassen werden (Brandeis-Anweisung).

In Shelly gegen Kraemer (1948) entschied der Oberste Gerichtshof Unterkunftsverpflichtungen verfassungswidrig. Die an diesen bahnbrechenden Rechtsfall beteiligten Anwälte waren Alan Brown und Ben Safir des Amerikanisch-Jüdischen Kongresses, Ernest Goodman der Nationalen Anwaltszunft, Julius Goldstein der Anti-Nazi-Liga, Mozart Ratner, Lee Pressman, David Rein, Victor Rabinowitz, John Abt, Leonard Boudin, Isadore Katz, Sam Rothbard, M.H. Goldstein, Dave Scribner, Matt Silverman, Iry Panzer, Harry Weinstock, Ralph Helistein, Dick Soloman… und viele, viele, viele mehr.

In Brown gegen den Bildungsausschuss (1954) entschied der Oberste Gerichtshof, dass Schultrennung illegal sei. Unter den vielen dem Kläger helfenden Juden befanden sich Philip Elman und Richter Felix Frankfurter.

Mit unverhohlener Missachtung der gerichtlichen Neutralität diskutierte Frankfurter Strategie und Fortschritt mit Elman und sagte ihm, wie andere Richter empfanden. (AP, 23.3.1987)

Stanley Levison (Jude) war der „wichtigste unbekannte Berater, den Martin King und Andrew Young je hatten“, sagte Young in einem Nachruf im September 1985. Einige der SOLC-Mitglieder verübelten ihm seinen enormen Einfluss in Angelegenheiten der Schwarzen, und das FBI (unter Hoover) bezeichnete Levison als Kommunisten. Und nun verleumden die Juden Hoover.

Jack Greenberg war lange Zeit Direktor und Berater des Verteidigungsfonds des NAACP. Greenberg war weder schwarz noch weiß. Er war Jude.

1987 wurden vier Senatoren ernannt, um alle unter Reagan zu den Bundesgerichten Berufenen sorgfältig zu überprüfen. Von diesen war einer Jude (Metzenbaum) und drei zionistische Marionetten (Kennedy, Biden, Simon). 3% der Bevölkerung Amerikas werden eine hundertprozentige Kontrolle über den Auswahlprozess haben.

Die zwei vom Senat ernannten Chefanwälte zur Untersuchung der Iran-Contra-Affäre von 1987 waren Art Lyman und Mark Belnik (beides Juden), wahrscheinlich weil die Verwicklung und die Profite Israels, den Waffen- und Drogenhandel betreffend, vertuscht werden mussten.

Die Antidiffamationsliga (ADL) ist eine jüdische Organisation [Hatonn: Vom britischen Geheimdienst für das Komitee der 300 geschaffen.], die scheinbar gesetzliche Maßnahmen anwendet, um zionistische Interessen zu fördern und Widerstand gegen die ZBR zu unterdrücken. Diese Strategie besteht aus Gerichtsverfahren wie solche der ACLU, plus Taktiken der Massenmobilisierung für Boykotte und organisierten Telefonterror, plus individuellen Taktiken der Druckausübung wie Gehirnwäsche (auch „Sensibilitätstraining“ genannt), politischem Druck, Desinformation, Lügen, usw. Hyman Hays, Vertreter der ADL, sagte am 1.2.50: „Sie können diese Taktiken nennen, wie Sie wollen. Sie können sie auch in den Dreck ziehen. Wir ziehen es vor, ‚Erziehung‘ zu sagen.“

Oder noch präziser: „Koschere Erziehung“. Die Antidiffamationsliga war so beunruhigt über ein Buch, das vor der Überflutung der Weißen im amerikanischen Schmelztiegel warnte (Conquest of a Continent – Eroberung eines Kontinents, M. Grant, 1933), dass sie die Zeitungen und Magazine drängte, das Buch nicht zu rezensieren oder sonstwie darüber zu publizieren, weil – wie es Richard E. Gutstadt (Jude) formulierte: „Wir sind interessiert daran, den Verkauf dieses Buches zu hintertreiben.“ Fotokopien, die diesen unverhohlenen Akt der intellektuellen Unterdrückung illustrieren, existieren noch immer. [Hatonn: Wundert ihr euch noch immer, warum die PHOENIX JOURNALE so schwierig zu finden sind, schwierig zu kaufen und häufig ganz verboten sind?]

Rep. Elizabeth Holtzman (Jüdin) brachte ein Gesetz ein, das die Gründung des Amts für Sonderermittlungen (Office of Special Investigations [OSI]) vorsah. Wenn Antisemitismus zu einem Kapitalverbrechen wird, wie es der Fall in Russland war, wird sich dieses kaum bekannte Amt aufblähen und das FBI als das Hauptwerkzeug der ZBR zum Eliminieren von Patrioten verdrängen. Neal Sher (Jude) leitet dieses amerikanische Äquivalent zu Stalins berüchtigtem NKWD. Seine Belegschaft strotzt von Juden (wie es beim NKWD war).

[Hatonn: Nun Freunde, lasst uns voll der Tatsache ins Auge sehen, dass von ALLEN DIESEN ORGANISATIONEN über dieses Phoenix Institut, die Ekkers und alle Tätigkeiten ermittelt worden ist und Herr Green darauf beharrt, dass es noch ‚mehr‘ sind – ich würde sagen, er lügt, da es nicht viel mehr sein können! Wir tun einfach nichts, wofür wir ohne große Aufmerksamkeit zu erregen ausgeschaltet werden können. Für euch, liebe Mitwirkende – ist es nicht schön zu wissen, dass so viel Aufmerksamkeit auf diese Institution gerichtet worden ist, nur um herauszufinden, dass sie sauber und gut geführt ist? Dies muss für Greens Kumpels der Schock des Jahrhunderts gewesen sein. Er arbeitet nun mit einem dieser Haupteinpeitscher dieser jüdischen Organisationen zusammen – noch immer mit dem Brookings Institut verbunden. Ich werde sie „in Ruhe lassen“, wenn sie ihre Höllenhunde von meinen Leuten abziehen – nicht vorher!]

Die Jüdische Verteidigungsliga (JDL) und die Jüdische Verteidigungsorganisation (JDO) sind die Selbstjustiz ausübenden Gegenstücke der ADL. JDL-Gründer Meir Kahane verkündete stolz nach einer terroristischen Tat: „Es gibt zwei Typen von Recht – Strafrecht und jüdisches Recht.“ Die Juden wenden beide Typen an, nur um alle Eventualitäten und Fälle abzudecken. Was wenden sie sonst noch an?

FORTSETZUNG FOLGT

* * * * *

Dharma, heute können wir dies nicht beenden, so lass uns eine Pause machen, wende es um und fahre weiter damit, wenn noch Zeit bleibt. Ich danke dir.

 




All writings by members of AbundantHope are copyrighted by
©2005-2018 AbundantHope - All rights reserved

Detailed explanation of AbundantHope's Copyrights are found here


Top of Page

- Phoenix Journals - PDF in German
Latest Headlines
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 13., 14. und 15. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 7. und 8. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 11. und 12. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 9. und 10. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 5. und 6. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, 3. und 4. Kap.
PJ 80, Die Wahrheit über den ZBR-Morast, Widmung, Einführung, 1. und 2. Kap.
Die Struktur der Restbevölkerung
Phoenix Journal - 41: "ZERSTÖRUNG EINES PLANETEN", Pdf
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 17 --19 Kap.
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 7. und 8. Kap.
Wahrheit sagen, Teufel jagen! 3. Teil
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 5. und 6. Kap.
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 4. Kap.
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 3. Kap.
PJ 41, Zerstörung eines Planeten, 1. und 2. Kap.
Phoenix Journal-02: "UND SIE NANNTEN IHN JMMANUEL", Pdf.
Die Khasaren in den PJs, 29. Teil
Die Khasaren in den PJs, 28. Teil
Die Khasaren in den PJs, 27. Teil